Jonas Ankuft :)

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von MajaundAmelie, 29. Oktober 2006.

  1. MajaundAmelie

    MajaundAmelie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rehlingen
    Soo, da ich jetzt mal etwas Luft habe, erzähle ich euch mal von Joni's Geburt.

    Donnerstags morgens war ich noch zum CTG bei meiner Frauenärztin und es waren mal wieder - wie auch die paar Tage vorher- keinerlei Anzeichen der auch nur kleinsten Wehentätigkeit.

    Danach traf ich mich noch mit einer Freundin zum Essen und bin dann Amélie zur Oma abholen gegangen. Am Nachmittag zu hause, meine Freundin ist noch den Nachmittag über bei uns gewesen, quatschten wir noch wie froh ich wäre, wenn der Kleine sich nun endlich auf den Weg machen würde.

    Dann um 19.50 Uhr, während Göga schon im Bettchen lag und tief und fest schlief weil er eine Stirnhöhlenentzündung hatte, bekam ich dann leichte Wehen. Allerdings dachte ich mir nichts dabei, weil ich ja auch vorher schon diese leichten "Übungswehen" hatte. Ich schmierte mir noch genüsslich ein Nutella Brot :) sah ein wenig fern und genoss den sturmfreien Abend, da Ami bei Oma schlief.

    Um kurz vor 21.00 Uhr hatte ich dann ein ganz komisches Gefühl im Bauch und als ich aufstand, merkte ich wie es „Nass“ wurde. Meine Blase war gesprungen. Ich machte meinen Mann wach und rief noch schnell meine Mutter an, dass es jetzt endlich soweit sei :) Dann nahm ich noch eine Dusche, trank einen Kaffee und kündigte uns schon mal im Kreissaal an.

    Um 22.30 fuhren wir dann los und waren eine Viertelstunde später im Krankenhaus. Dann musste ich erstmal ans CTG und die Hebi schaute nach dem Muttermund. Befund: 2 cm. Auf gings von 23.30 Uhr bis 2.45 Uhr über die Krankenhausflure spazieren. Die Wehen wurden dann schon heftiger und gegen 3.00 Uhr war der Muttermund dann 5 cm offen. Jetzt brauchte ich dann auch mal ne Pause und hab mich im Kreissaal etwas hingelegt. Um 4 Uhr waren die Wehen dann wirklich sehr schmerzhaft, so dass ich einen Tropf gegen die Schmerzen bekam. Davon wurde mir ziemlich schummrig :) aber es half. Die nächsten 1,5 Stunden waren dann halbwegs erträglich.

    Um 6.00 Uhr war dann Hebammenwechsel und Steffi –die Joni dann auf die Welt helfen sollte- stieß zu uns. Jetzt waren die Wehen dann wirklich extrem heftig und ich dachte nicht, dass sie wirklich so weh tun könnten. Um 8 Uhr riet Steffi mir dann zu einer PDA, da ich mich vor jeder Wehe verkrampfte und bei 7 cm nix mehr ging.

    Kurz nach 8 war der Narkosearzt dann da und setzte die PDA. Gleichzeitig bekam ich dann einen Wehentropf, damit es endlich weiter ging.

    Ich war wirklich total überrascht als die PDA anfing zu wirken und ich absolut keinen Schmerz mehr verspürte. Bisher dachte ich immer, die PDA würde die Schmerzen lindern, aber ich war absolut schmerzfrei. In der „schmerzlosen“ Zeit versuchte ich dann etwas zu dösen, was mir allerdings nicht gelang, da ich total aufgedreht und nervös war.

    Um halb 11 gings dann los und als das Köpfchen da war, sagte Steffi ich solle mal fühlen :) Das war wirklich unglaublich. Nach 3 Presswehen war Jonas dann da.

    Er lag zwischen meinen Beinen und der stolze Papi durfte die Nabelschnur durchtrennen.

    Als Steffi mir dann das kleine Bündelchen Leben auf die Brust legte, hab ich Rotz und Wasser geheult. Ich bin sooo unglaublich glücklich. :herz:

    Es war ein wirklich ganz unglaubliches, unvergessliches Erlebnis und ich bin sooooo stolz und froh, dass ich das –nachdem unsere Große per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickte- erleben durfte.

    LG :winke:
    Mariana
     
  2. MajaundAmelie

    MajaundAmelie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rehlingen
    AW: Jonas Ankuft :)

    und hier noch 2 Bilder:
     

    Anhänge:

  3. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Jonas Ankuft :)

    Oh, sehr schön geschrieben:herz:

    Und ein süßes Kerlchen habt ihr da auf die Welt gebracht.

    Liebe Grüße
     
  4. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Jonas Ankuft :)

    Toller Bericht. Und Jonas ist einfach nur zuckersüß.
     
  5. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Jonas Ankuft :)

    Toller Bericht, und Jonas ist ja so süß. Man vergisst wirklich sooooooooooo schnell, wie klein die Zwerge doch sind. Da ist unsere Pia nur ein gutes halbes Jahr älter und doch schon knappe 75 cm groß....
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Jonas Ankuft :)

    Ein toller Bericht :prima: und das Ergebnis ist ja herzallerliebst :herzig:

    Alles Liebe für Euch 4
    Liebe Grüße
    Tami
     
  7. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Jonas Ankuft :)

    Iiiiiiiiiiiiiiiist der lecker!
    So süß!

    Eure "Große" ist ja eh soooo bildhübsch, da war ja nix anderes zu erwarten :wink:


    Herzlichen Glückwunsch!




    Alles Liebe,
     
  8. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    AW: Jonas Ankuft :)

    schöner bericht und tolle bilder
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...