Johanniskrautöl

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Bo, 2. Januar 2003.

  1. Bo

    Bo

    Hallo,

    ich stille und benutze seit der Geburt meines Kleinen 1 mal tgl. Johanniskrautöl zum Pflegen meiner Brustwarzen. Tipp meiner Hebamme, sie meinte auch man müsse es vor dem Stillen nicht abwaschen. Nun kam es schon 2 mal vor, dass sich das Öl oben abgesetzt hat und unten eine wässrige Lösung in der Flasche war. Habe dann immer alles weggeworfen und ein neues Fläschchen gekauft. Oder kann man es trotzdem noch verwenden?? Das Haltbarkeitsdatum bei beiden Fläschchen war noch lange nicht abgelaufen. Kannst Du mir helfen, Leonie?? Wäre für eine Antwort dankbar.

    Bo
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    kannst Du mir noch ein paar Fragen beantworten? Ist es reines Öl, 100%, wo hast Du es gekauft und wo bewahrst du es auf? Ich kann mir nicht vorstellen, daß es so schnell verfällt, vor allem , wenn das Haltbarkeitsdatum nicht überschritten wurde. Ein Verfall würde sich auch durch ranzigen Geruch, etc. zeigen, ich schätze es handelt sich wahrscheinlich um eine Trennung von Bestandteilen (was vermuten lässt, das es sich nicht um reines Johanniskrautöl handelt).
    liebe Grüsse Leonie
     
  3. Bo

    Bo

    Hallo Leonie,

    danke erst mal für deine schnelle Antwort. Und nun zu deiner Frage: das
    Öl ist hergestellt aus frisch blühendem Johanniskraut mit reinstem Olivenöl. Es ist von Hettral und ich habe es in der Apotheke gekauft.

    Gruss

    Bo
     
  4. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Bo,
    vorausgesetzt Du lagerst es nicht wer weiß wie unfachmännisch (auf der Heizung oder dem Sonnenlicht ausgesetzt) gehe ich mal davon aus, das es sich einfach um eine Auftrennung der Bestandteile handelt. Kann da natürlich keine 100 % Ferndiagnose stellen, aber ich würde Dir einfach empfehlen das Fläschchen gut zu schütteln und weiter bis zum Haltbarkeitsdatum zu verwenden. Dabei dann auf hygienische Entnahme achten und wie oben erwähnt kühl lagern.
    Viel Spass damit und viel Erfolg und Freude beim Stillen Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Verfall von Johanniskrautöl

Die Seite wird geladen...