Johanna und ihre....

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Alina, 31. Oktober 2009.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    .... :winke:

    Wie nenn ich das jetzt bloß. Schergen? Sklaven? Das hört sich zu böse an. Aber Johanna hat ihre Bediensteten im Kindergarten die ALLES für sie tun. :umfall:
    Sie tragen sie die Treppe hoch, sie ziehen ihr die Schuhe / Jacke / Hose an obwohl sie es auch alleine kann. Sie machen ihre Zahnbürste fertig helfen ihr beim Putzen holen ihr die Sachen aus ihrem Fach wenn sie zu faul ist hochzulaufen...

    Eigentlich ist Johanna ganz schön schlau, so brauch sie nichts machen. Aber so kann das nicht weiter gehen. Denn dadurch das sie im Kiga so "verwöhnt" wird, will sie es Zuhause natürlich auch die hohe Dame.

    Das führt dann zu einem "Kampf" weil wir nicht ihre Lakeien sind.

    Wie kann ich es in eine andere Richtung lenken? Die Erzieher versuchen schon die anderen Kinder davon abzuhalten aber sie Streiten sich sogar regelrecht darum wer sich diesmal um sie kümmern darf :umfall:


    lg
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Johanna und ihre....

    Sorry, aber die Erzieherinnen sollten da schon mehr durch greifen.Im Notfall muss sie mal irgentwo alleine sitzen.
    Und ihr müsst ihr auch begreiflich machen, das das so nicht geht.
    Wie soll das mal in der Schule werden, wenn sie das da macht?:ochne:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...