Jetzt, wo das Schuljahr fast zuende ist...

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von lulu, 19. Mai 2006.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    ... lernt mein Sohn auch wieder was. Vielleicht erinnert sich ja jemand, dass ich mich zu Schuljahresbeginn (und Mitte und bis vor kurzem...) arg ueber das Niveau vor allem des Mathematikunterrichts aufgeregt hatte.
    Nun, neulich erklaerte mir Klaas, wieviele Kubikmeter Erde er braucht, um ein gleichschenklich dreieckiges Beet mit gewisser Kantenlaenge einen halben Meter weit aufzufuellen. Endlich mal wieder etwas anspruchsvolles! (Und gebaut haben sie das Beet dann auch!)
    Ich sollte dazu sagen, dass der Lehrplan hier vom deutschen abweicht. Die Kinder machen in der zweiten Klasse nur die Grundzuege der Multiplikation (und jetzt auch der Division nach unserer Beschwerde), lernen dafuer aber die Basics in Prozent- und Bruchrechnung und offensichtlich auch Flaechen- und Volumenberechnung an einfachen Formen.

    Erleichterte Gruesse :winke:, Lulu
     
  2. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Jetzt, wo das Schuljahr fast zuende ist...

    Wow, Respekt, wenn ich dran denke, wie mein Mann und ich gestern versucht haben, uns an die Winkelsätze zu erinnern, um eine Kantenlänge im gleichschenkligen Dreieck zu berechnen :umfall::nix:
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Jetzt, wo das Schuljahr fast zuende ist...

    Super! Ich glaub, die Kleinen lernen einiges leichter. Volumenberechnung ist bei uns ja viel später dran.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...