Jetzt klappt es :-)

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Jesse, 29. Dezember 2012.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    VOr 10 Tagen haben wir den zweiten Versuch gestartet Lotte
    Mittags Gemüse zu geben. Seit 2-3 Tagen funktioniert das jetzt
    auch ziemlich gut. Sie isst 3/4 eines kleinen Gläschens (Karotte oder Kürbis)
    mit viel Freude. Manchmal ist die Zunge dabei noch im Weg, aber Lotte
    lässt sich die Freude am Löffeln dabei nicht verderben.
    Nun möchte ich ab morgen dann Kartoffeln zum Kürbis/Karotte
    dazu geben. Doch wie geht es dann weiter? Ab wann kommt Fleisch dazu?
    Wann sollte ich mich an die Abendmahlzeit wagen?

    Ich versuche mal den derzeitigen Ablauf von Lotte´s Mahlzeiten aufzuschreiben
    (das ist nicht ganz so einfach weil zeitlich kein so richtiger Stillrhytmus da ist)

    ca 9:00 Stillen
    11 Uhr Gemüsebrei
    ca 12:30 Stillen
    ca 15:00 Stillen
    ca 16:00 Stillen
    ca 17:30 Stillen
    19:00 Stillen

    Nachts bin ich grad dabei Lotte von den 2stündigen
    Abständen weg zu kriegen weil es mch sehr anstreng alle
    2 Std zu stillen. Ich versuche sie also auf ca 4 Std herauszuzögern.

    Zwischen 21 und 23 Uhr Stillen
    Zwischen 00 und 03 Uhr Stillen
    Zwischen 04 und 08 Uhr Stillen
    (meine Güte ist das Chaotisch :umfall:)
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Jetzt klappt es :)

    Nach ein paar Tagen kannst du Kartoffel dazu geben. Ich habe, glaube ich, nach einer weiteren Woche Fleisch zugegeben. Die nächste Breimahlzeit kommt einen Monat nach der ersten dann dazu. Gibst du dem Gemüse Öl bei ? Dann wird es sättigender und hat mehr Kalorien. Beim kompletten Menü sollten dann bis zur nächsten Stillmahlzeit möglichst 2 Stunden vergangen sein, aber das ergibt sich meist eh aus der Speisemenge :)
    Hier gibts noch jede Menge Tipps, rechts die Unterpunkte :)
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Jetzt klappt es :)

    :jaja: Oel gebe ich dazu sofern im Gläschen keins enthalten ist.
    Auf Utes Seite hatte ich auch schon gschaut :jaja: Leider tu ich mich
    beim navigieren dort sehr schwer. :oops:
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Jetzt klappt es :)

    In den Menüs ist nicht genug Fett.. es sollten 10 g sein. Grob gesagt einen Esslöffel aufs Menü und später einen Teelöffel in den OGB. Wie geschrieben .. rechts sind dann die Unterpunkte ;)

    Eventuell kann dich jemand in die Babyernährung schieben, da Ute da eher liest :zwinker:
     
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Jetzt klappt es :)

    Dann muss ich also an jedes kleine Gläschen (Hi** oder Ale**) je
    einen halben TL Oel machen?
    Die Unterpunkte rechts an der Seite hatte ich ebenfalls schon gesehen,
    dennoch werden meine Fragen oft nicht ausreichend beantwortet.

    Ein Verschieben in wäre evtl nicht schlecht
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Jetzt klappt es :)

    Ehrlich gesagt weiß ich das nicht so genau, weil ich selbst gekocht habe. An die kleinen Gläschen würde ich nur ein bisschen machen, an die 190 g dann einen Esslöffel.
     
  7. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Jetzt klappt es :)

    Ich hab Ute im anderen Unterforum mal angefunkt
    :bussi: Redviela
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Jetzt klappt es :)

    Hallo Jesse,

    im Grunde wie Redviela schrieb. "Also unterschreib bei ihr"

    Wenn du mir das aktuelle Gewicht und ein Gewicht von vor ca. 4 und 8 Wochen schreibst kann ich dir sagen ob es Sinn macht schnell den Abendbrei zu geben und die nächtlichen Stillrhythmen zu verschieben "klug" ist. Geburtsgewicht auch noch bitte.

    Je 100 g Gemüse-Kartoffel-(Fleisch)Brei braucht es 4-5 g Fett. Eine normale Portion sind dann 200 g. Für den Anfang isst sie prima, weiter so.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...