Jesse´s "mörder" Fachitas

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Jesse, 2. Mai 2006.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Sind der absolute ober Hammer. Egal ob bei Partys oder einfach so.


    Zutaten: Wraps (kann man in Tüten kaufen. Gibts auch mit kleinen Tüten scharfer Soße)
    Creme fraiche Knobi oder Kräuter, Streukäse und Gemüsemix aus der Tüte (gibts mit Salat und kleinen Möhrchen)

    Für die Füllung: Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit Oel und Knobi anbraten. Hühnchenbrust dazu (in Streifen). Dann ordentlich frische Paprika (ich nehm immer rote), eine Stange Lauch und frische Champignons. Würze ist nicht nötig.

    Die Wraps in der Pfanne (ohne Oel. Also nackig) erwärmen (wirklich nur warm machen, sonst werden sie zu knackig und lassen sich nicht mehr rollen)
    auf den Teller damit und mit dem Creme fraiche bestreichen (wer mag noch die scharfe Soße dazu) dann Streukäse drauf und die Fleischfüllung. Ein wenig von dem Salat dazu und dann rollen. Die untere Seite zufalten (damit nicht alles rauspurzelt) und dann schmecken lassen

    LG Jesse
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Jesse´s "mörder" Fachitas

    yummyyy hört sich legga an.... wie die Fajitas beim Mexicaner!!!!!

    Bei Lidl gibts übrigens öfters die Wraps günstig !!!
     
  3. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Jesse´s "mörder" Fachitas

    Mmmmh lecker - das wird heute unser Abschiedsessen werden bevor es für 3 Wochen an die Ostsee geht...

    Danke. :)

    LG Sandra
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Jesse´s "mörder" Fachitas

    Gern geschehen. Lasst es Euch schmecken und viiiiiiel Spaß an der See
     
  5. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Jesse´s "mörder" Fachitas

    Danke, danke! [​IMG]
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Jesse´s "mörder" Fachitas

    Yummy, die gibts bei uns gleich zum Abendbrot:bravo: :bravo: :bravo:
     
  7. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Jesse´s "mörder" Fachitas

    Das Rezept probiere ich heute abend mal aus!

    Wir bekommen Besuch und da soll es Fajitas geben. Ich würde gerne noch eine zweite Füllung machen. Hat noch jemand ein leckeres Fajita-Rezept?
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Jesse´s "mörder" Fachitas

    :jaja: Eben für eingekauft :)

    Hähnchen, Zwiebeln, Paprika, Zucchini, Mais zusammen anbraten, nach Geschmack würzen. 2-3 EL Schmand dazu. Fajitas in der Mikrowelle kurz erwärmen, mit Guacamole (Avocado, Tomate, Knobi, Pfeffer,Salz pürieren) bestreichen und die Füllung draufgeben. Noch einen Klecks Schmand obendrauf, rollen und los! Ich freu mich auf heut Abend! :mampf:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...