Jesper Juul

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von NimueVerdandi, 13. März 2004.

  1. Ich habe jetzt zwei Bücher von ihm in ganz kurzer Zeit gelesen, wenn man "Das Kompetente Kind" hat kann man sich eigentlich "Grenzen, Nähe, Respekt"sparen, ich bereue es allerding nicht es auch zu haben es ist kürzer und irgendwie knackiger. :) Und geht besonders auf das Thema Konflikt ein.

    Ich empfehle beide Bücher, mich hat Jesper Juul sehr nachdenklich gemacht. Ich hatte nicht das Gefühl mir auf die Schulter klopfen zu können, weil ich das alles schon so toll mache :) , sondern einige Aspekte sind auch für mich Herausforderung.
    Ich werde mir auch noch seine anderen Veröffebtlichungen zulegen und auch sehen wo es ergänzendes zu diesem Thema gibt.
    Für alle die sich intensiv mit Erziehung beschäftigen, die ihre Kinder achtingsvoll behandeln wollen ein wichtiges Buch, auch wenn es bedeutet sich selbst und auch seiner eigenen Kindheit zu stellen ode eben deswegen!


    Silke
     
  2. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Grenzen Nähe respekt habe ich mir gerade heute gekauft.

    Wenn ich es durch habe, schreib ich auch gerne was dazu!

    Liebe Grüße
     
  3. Ich lese das Buch immer noch ("Das kompetente Kind") und wieder und wieder und Satz für Satz, eigentlich bin ich eine flüchtige Leserin, aber es ist Schade, etwas zu überlesen in diesem Buch oder nicht nachzu denken über das was gesagt wurde.
    Und ich bin der Meinung, es ist das beste Buch, das ich über Kindererziehung je gelesen habe, auch und weil mir meine eigenen Fehler sehr klar werden.
    Ich finde es ist ein Buch für Eltern mit schwierigen Kinder, und für Eltern mit umgänglichen Kindern, ein Buch für Alleinerziehende und für "normale" Zweielternbeziehungen und eines, was wie kein anderes Buch, verdeutlicht, wie Kinder lernen, fühlen und wie sie sich wann und warum, wie verhalten!
    Ein wichtiges und ein hervorragendes Buch!


    Silke
     
  4. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Silke,


    Danke für den Anreiz...ich werde mir das Buch auch kaufen und durchlesen ....und dabei hoffen noch etwas zu lernen :jaja:

    Hört sich nämlich gut an, was Du sagst


    DANKESCHÖN :bussi:


    LG
     
  5. Liebe Silke,

    ich danke dir für diesen Buch-Tipp.

    Ich habe "Das kompetente Kind" zwar noch nicht ganz gelesen (weil man wirklich fast auf jeder Seite hängen bleibt und erst einmal nachzudenken anfängt), bin aber trotzdem sehr begeistert.

    Es ist für mich viel Neues drinnen, während ich in letzter Zeit einige Bücher zum Thema angelesen habe, die eigentlich nur bereits Bekanntes zu bieten hatten.

    Alles Liebe
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...