Jako-o-Autofolien oder was?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jano, 26. Mai 2008.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Ich habe von Jako-o diese Folien gesehen- bzw. darüber gelesen. Für unser Auto wären das 125€ mal eben- und das selbst anbringen der Folie natürlich.:umfall:
    Geht das auch preiswerter?
    Ich möchte von diesen Notlösungen wie Tüchern, Klebeteilen, Rollos weg. Das ist bei meinen Kindern nicht tauglich.:cool:
     
  2. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Jako-o-Autofolien oder was?

    hier gabs doch irgendwo einen Link, zu einem Anbieter von so australischen sonnenschutzdingern fürs Auto, die man so über die Tür zieht..

    Ich such dir das mal raus:winke:

    edit::hahaha::hahaha::hahaha::umfall::umfall:::ok, habs gefunden, der Fred war auch von dir...

    dann würd ich schon so Folie nehmen, alles andere hilft ja doch nicht richtig..
     
  3. Steffi und Sarah

    Steffi und Sarah Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Jako-o-Autofolien oder was?

    Hallo,
    wir haben es heute gerade beim Autohändler machen lassen und knapp 200 Euro dafür bezahlt.Naja es ist schon eine Menge Geld aber es ist ja hoffentlich eine einmalige Anschaffung...
    :winke:
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Jako-o-Autofolien oder was?

    uff- 200€ - das ist ne Menge- wo habt Ihr das machen lassen?

    Nadin, die Windowsox würde ich sofort nehmen, nur leider gibts die nicht passend für unser Auto :(
     
  5. mel und rol

    mel und rol Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    AW: Jako-o-Autofolien oder was?

    Die wollt ich dir grade vorschlagen,denn die haben wir auch als Alternative zum Kleben.

    Gruss mel
     
  6. Steffi und Sarah

    Steffi und Sarah Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Jako-o-Autofolien oder was?


    Wir haben es bei Mazda machen lassen.Ich denke mal das man es in so gut wie jeder Werkstatt machen lassen kann.
     
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Jako-o-Autofolien oder was?

    :winke:

    Ich steh grad vor der gleichen Entscheidung...:umfall: Erst nen neues Auto was eine riesen Überlegung war bei dem Angebot heutzutage und nun ist das gute Stück auch noch "nackt" um die Scheiben rum..:hahaha: ..

    Bei ebay hab ich schon geschaut.. Kosten auch ca. 130 €uronen und sind zum selberaufziehen.. Hm, aber dat wird dann wohl blasenfrei nicht gehen :???:

    ..im Autohaus ist´s mir auch zu teuer...
     
  8. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Jako-o-Autofolien oder was?

    Wir haben uns für unser auto eine für unser gefertigtes Modell von ebay zusenden lassen.
    Den Einbau übernehmen freunde ,denn die machen dass ständig (sollen ja keine falten o.ä.drin sein)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...