Ivar-Regal ...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Röschen, 8. September 2008.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    ... das ist ja unser bevorzugtes System.

    Nun habe ich entdeckt, dass es ein Regalbrett von 210cm Länge gibt. Wäre Ideal für unseren Sofabereich anstelle eines an die Wand geschraubten Regalbrettes.

    Nur ist dann der Schwerpunkt ja sehr hoch. Wie fixiere ich solch ein Teil? Mit den Regalkreuzen haut das ja nicht hin, die sind ja nicht lang genug dafür. :???:

    Hat jemand solch ein Regal und kann etwas aus dem Nähkästchen plaudern?



    Grübelgrüße

    Rosi
     
  2. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ivar-Regal ...

    Wie wäre es mit Winkeln? Die kannst du von der hinteren Seite dranschrauben ,dann sieht man sie von vorne nicht. Die gibts in jeder möglichen Breite und LÄnge.
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Ivar-Regal ...

    Hm, wo machst du die Winkel dann fest - an der Wand? Der trau ich bei uns nämlich nicht so ganz ...
     
  4. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ivar-Regal ...

    Du kannst sie zum einen an die Wand schrauben, aber es gibt auch flache Winkel, die kansnt du zur Stabilität vom Brett an das Seitenteil schrauben.
    Wenn du das an der Rückseite machst, sieht man es ja auch nciht.
    Denn ich denke mit diesen Kreuzen wird das bei der LÄnge echt nix....
     
  5. Ravelino

    Ravelino Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ivar-Regal ...

    Wir bohren lange Schrauben durch die hinteren Pfosten und befestigen diese Schrauben mit Dübeln in der Wand. Hält prima.

    Liebe Grüße
    A.
     
  6. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Ivar-Regal ...

    Rosi, wuerde denn dieses eine Regalteil einfach so alleine stehen?

    Wenn Du vier oder fuenf lange Bretter nimmst und damit oberhalb der Couch ein Regal mit 3 oder 4 Faechern baust, haelt es in sich schon recht stabil. Und rechts und links davon kann ja noch ein "normal" breites Regal stehen. Dann wackelt es noch weniger. Dann unten recht voll mit schweren Dingen und es faellt auch nicht um.

    Gegen Umkippen nach vorne hilft naturgemaess ein Fixieren an der Wand am Besten. Haben wir bei unserer Wand aus 5x80cm IVAR auch so gemacht. Also einfach oben einen Winkel drauf und an die Wand geschraubt. Bei uns dank Rigips einfach mit GK-Duebel in die Wand und fertig.

    berichtet
    Ingo
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Ivar-Regal ...

    Ingo, :???: gute Frage, ich denke eher nicht und deshalt werden wir glaub ich um ein Fixieren and er Wand wohl eher nicht herumkommen.

    Noch ein zusätzliches Regal an der Seite ... wäre natürlich auch eine Möglichkeit.

    Das muss ich mir mal noch durch den Kopf gehen lassen.


    Bei unseren Wänden wohl eher nicht :rolleyes:


    :lichtan:

    Flache Winkel an der Rückseite, das klingt doch schonmal nicht verkehrt. Das werde ich mal in meine Planung mit einbeziehen - und je mehr ich über dieses "Extra"-Regal an der Seite zur Stabilisierung nachdenke, umso besser gefällt mir das .......



    Weiterplanende Grüße

    Rosi
     
  8. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Ivar-Regal ...

    Rosi, so ein Ivar haelt in sich bereits, sobald Du zwei Bretter eingehaengt hast. Klar ist es dann nicht zu 100% rechtwinklig, aber in gewisser Weise schon stabil. Statt den Stuetzkreuzen von IKEA kann man natuerlich auch zwei Drahtseile oder Leisten hinten befestigen.

    Und dass man an euren Waenden nichts befestigen _kann_ glaube ich nicht. Es gibt da immer eine Loesung.

    meint
    Ingo
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ikea ivar wackelt

    ,
  2. ivar regal schraube lösen

    ,
  3. ikea ivar wackelig

Die Seite wird geladen...