Ist Soor ansteckend ???

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von sabine2, 30. Juli 2003.

  1. Hallo !!!

    Meine kleine Nichte hat Soor. und nun will ich wissen, ob es ansteckend ist.
    Ich hab richtige Bedenken sie zu Besuchen. Außerdem will ich meiner Kleinen das ersparen.
    Kann mir jemand helfen ???
    Im Internet stand nichts, ob es ansteckend ist.

    Vielen Dank

    Sabine
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Also, so weit ich weiß, ist Soor ansteckend :-? , ganz sicher bin ich mir aber nicht
    Bin wohl jetzt keine wirkliche Hilfe für Dich gewesen, würde aber an Deiner Stelle ruhig hinfahren, aber halt darauf achten, das kleinen Mäuse nicht von einem Löffel essen, oder so

    LG Jesse
     
  3. Hallo sabine,

    JA....Soor ist Ansteckend!!!!!! Durch Tröpfchen-Ansteckung!!!!!

    Beim Bussi geben und beim Husten auch! wenn man aus dem gleichen Glas oder Becher trinkt ebenso! Auch wenn der Schnuller mal "verliehen" wird!!!

    LG
    kerstin
     
  4. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Kann ich unterschreiben. Louisa ist ein totales Soor-Kind. Wenn sie mit anderen Kindern in Berührung kommt, deren Immunsystem ein wenig angeknackst ist, achte ich peinlich genau darauf, dass sie keine "Spucke" austauschen (Becher, Sschnulli, oder was anderes was besabbert wurde) !!
     
  5. Hallo

    ja es ist ansteckend und wenn Du auf Nummer sicher gehen willst,dann warte aber bis es wieder abgeklungen ist --

    Gute Besserung Deiner Nichte

    Yvonne
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. windelsoor ansteckend

    ,
  2. windelsoor ansteckungsgefahr

    ,
  3. ist soor ansteckend

    ,
  4. windelsoor ansteckend?
Die Seite wird geladen...