Ist meine Tochter musikalisch!?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Schlafbaer, 11. August 2004.

  1. Hallo zusammen,

    nachdem ich schon einiges von der Schnullerfamilie bei meiner Frau christine mitbekommen habe, hier nun meine erste Frage:

    Unsere Große (Julia) wird bald drei. Beim Gutenachtlied singt sie (meistens) gerne mit, aber sie trifft den Ton nicht. Das stört mich nicht weiter, mich würde nur interessieren, ob man in dem Alter schon feststellen kann, ob ein Kind musikalisch ist oder nicht.

    Christine und ich sind einigermaßen musikalisch, spielen diverse Instrumente und würden uns natürlich freuen, wenn unsere Kinder auch Spaß daran hätten. Meine Mutter dagegen trifft beim Singen nie den Ton und unsere Julia erinnert mich zur Zeit etwas an sie. Ob sie DAS geerbt hat!?

    Unser Kleiner (Ben), obwohl erst - ähm nachrechen - 16 Monate zeigt schon wesentlich mehr Freude an Musik. Er singt fast immer mit (la la la aaa laa), wenn man was singt. Das hat Julia kaum gemacht. Und man kann gut Klavier spielen, während er dabei ist. Julia hat da immer nach kurzer Zeit Rabatz gemacht.

    Inwieweit sind solche Verhaltensweisen bzw. die aktuellen "musikalischen Fähigkeiten" unserer Julia ein Indiz auf die musikalische Begabung? Eure Erfahrungen würden mich sehr interessieren....

    Schlafbaer
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    wir sind leider alle unmusikalisch, obwohl unsere Große mit Hingabe "3 Chinesen mit dem Kontrabaß" schmettert und dabei im Kreis läuft :eek:

    Ich wollte Dich einfach nur mal begrüßen: HERZLICH WILLKOMMEN und vielleicht liest man ja noch mehr von Dir?!?

    :winke:

    Conny
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo Schatz!

    Find ich echt super, daß Du auch mal hier reinschneist!

    Tja, ich bin wär auch mal gespannt, wie andere ihre Kids so erleben. Ich finde, Julia trifft nicht den Ton, hält aber die Melodielinie und vor allem singt sie den Text im richtigen Rhythmus....

    Bin sehr gespannt, wie sich das entwickelt!

    Ihr mit den älteren Kindern, wie hat sich denn das so entwickelt?

    Christine
     
  4. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo,

    also ich bin ja nicht besonders musikalishc. mein mann singt zwar ungern, hat aber mal trompete gespielt.
    bei lilly hab ich ehrlich gesagt keine ahnung ob sie nun "besonders" musikalisch ist... :???: ich denk aber eher nicht.
    sie singt mit, bei den liedern die sie kennt. sie singt auch meistens irgendwelche lieder vor sich hin, den lieben langen tag lang. z.b. das schlusslied vom bär im großen blauen haus mag sie zur zeit gerne :jaja: .
    ich kann aber nicht beurteilen ob sie nun sher gut o. halt normal singt. ich denk mal es gibt bestimmt viele kinder die viel besser singen können als lilly :? .

    lg, :)
     
  5. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo Tanja!

    Du hast ja ein heißes Avatar! Gefällt mir sehr!

    christine
     
  6. Mein Sohn scheint musikalisch zu sein und ich bin es definitiv nicht ( leider alles ausprobiert, aber rien), er hat sehr früh zu sprechen begonnen. Damals traf ich eine Musiktherapeutin , die meinte Musikalität und früher Spracherwerb würden zusammenhängen?? Wir sind durch Zufall zum Musikgarten gekommen und was soll ich sagen, Sebastian ist begeistert und fällt schon durch Takt und Rhythmusgefühl auf, naja wenn seine Mutter noch nicht einmal einen 3/4 Takt klatschen kann, fällt das halt auf::::

    Aber vielleicht ist bei deiner Tochter momentan einfach keine Lust da??
     
  7. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Martin,

    herzlich willkomen! :-D

    Ich bin selber völlig unmusikalisch... Luca mag Musik sehr und liebt es, wenn Rafa Gitarre spielt, von Mtsingen kann allerdings keine Rede sein.

    Unsere Nachbarn sind beide Berufsmusiker im Stuttgarter Orchester (was sie genau spielen - keine Ahnung...). Sie hat mal gesagt, daß man bei Kindern mit der "richtigen" Musik nicht zu früh anfangen soll. Am Anfang soll Musik einfach nur Spaß machen.... In welchem Alter man dann anfängt, weiß ich nicht wirklich, aber ich glaub Julia hat noch ein bisserl Zeit.

    Lange Rede, kurzer Sinn: ich kenn mich da gar nicht aus.... 8O :-D

    Liebe Grüße
    Nicole
     
  8. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    ja, lilly hat sich bei der "schminkfee" die katze gewünscht :) .
    und bei deinem mann, das bild? hat das julia gemalt?! 8O
    wenn ja, respekt!

    lg, :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...