Ist ja noch lange hin, aber: Welche Fahrräder haben eure Jungs

Dieses Thema im Forum "Geschenkidee" wurde erstellt von nalou81, 24. Oktober 2011.

  1. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    Lars kann ja Rad fahren, seit er drei ist.
    Nachdem er bisher immer die Möhrchen der Nachbarschaft aufgelutscht hat, soll es zum geburtstag im Februar ein richtig cooles Jungens -Bike geben.

    Wer kann mir ein paar gute Tipps geben:
    Mountainbike?
    Marke?
    Größe?

    Bin echt dankbar, wüsste nicht so worauf man achten muss.
     
  2. krini

    krini Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Ist ja noch lange hin, aber: Welche Fahrräder haben eure Jungs

    :winke:

    Wir haben mittlerweile unser 3. Cube Bike hier und es werden mit Sicherheit noch weitere folgen ;) Wir sind rundum zufrieden :) allerdings Sund die Cube Bikes so nicht verkehrssicher und es müssen bspw. Lichter extra dazu gekauft werden, aber ich denk das ist mittlerweile bei vielen Herstellern so.

    Lenni hat seit seinen 6. Geburtstag ein 20" Fahrrad. http://www.cube.eu/kids/kid-200/kid-200-boy-green/ dieses hier ist es. Wie gesagt, wir sind seit 3 Jahren mit den Cube Bikes Kids total zufrieden und ich würde es jedem weiter empfehlen.

    LG Carina
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Ist ja noch lange hin, aber: Welche Fahrräder haben eure Jungs

    Yannick hat letztes Jahr zu Ostern ein Mountainbike bekommen und es 1 Jahr gefahren.
    Dann war es uncool und er hat dieses Jahr ein BMX Rad bekommen. Hier fahren alle Kids diese Dirtbikes.
     
  5. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ist ja noch lange hin, aber: Welche Fahrräder haben eure Jungs

    Unser Großer hat ein Pegasus 20'' von Elchens Yannick übernommen ;-) braucht aber sicher nächstes Jahr ein 24er.

    Ich finde sehr wichtig, dass es verkehrstauglich ist, relativ leicht und für das Kind gut handhabbar, damit es auch mal höhere Bordsteinkanten hockkommt, es nach einem Sturz wieder aufheben kann etc.
    Wir nutzen das Rad vor allem un ganz klassisch von A nach B zu kommen, daher waren funktionierendes Licht, Schutzbleche, Reflektoren, Gepäckträger, stabiler Ständer etc. sehr wichtig. BMX, Dirtbikes etc. sind für mich nur geeignet, wenn sie halt vorrangig auch als Spielzeug/Sportgeräte genutzt werden aber nicht im Straßenverkehr.
     
  6. sonnenkind1-2

    sonnenkind1-2 Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ist ja noch lange hin, aber: Welche Fahrräder haben eure Jungs

    Unsere beiden haben ein Pegasus Fahrrad. Wobei Jonas ein Grösseres braucht und wir auch noch schauen werden.
    Viel Erfolg beim Suchen und kaufen.
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ist ja noch lange hin, aber: Welche Fahrräder haben eure Jungs

    Ich schließ mich Eos Hinweisen an: in erster Linie ist ein Rad bei uns Fortbewegungsmittel und als solches sollte es Straßenzulassung haben. Klar, das 12-Zoll der Jüngsten hat die nicht wirklich, aber einiges kann man ja nachrüsten und Licht mit Batteriebetrieb existiert (wobei wir mit der Jüngsten eh nicht im Dunkeln fahren würden) und momentan ist es ja auch einer ein Spielzeug ;) mit dem sie Straße rauf und Straße runter fährt.

    Da das erklärte Ziel meiner Großen ist, mehr Radtouren mit uns zu machen und vor allem im Sommer auch mit dem Rad zur Schule zu dürfen, versteht es sich bei uns von selbst, dass Sicherheit vorgeht. Ok, nun hab ich auch Mädchen, die MBX und was weiß ich eh nicht interessiert, zumindest nicht das ich es wüsste. Bei einem Jungen würde meine Tendenz dann wohl zum Zweitrad gehen - eins fürs Fahren und eins fürs "Spielen".
     
  8. Ravelino

    Ravelino Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ist ja noch lange hin, aber: Welche Fahrräder haben eure Jungs

    Mein Sohn hat seit ein paar Jahren ein Cube-Mountainbike (20") und ist damit total happy. Und ja, es muss erst noch "verkehrssicherheitstauglich" gemacht werden, aber das ist kein Problem. Die Teile sind sehr robust und sehen auch noch gut aus ;)


    Liebe Grüße
    A.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...