ist hier wer ohne gallenblase???

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von marieclaire, 10. August 2006.

  1. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    hallo zusammen,

    nachdem ich nun zwei jahre mehr oder weniger erfolgreich drumherum gekommen bin die galle abzugeben, muss ich nun doch ins kh.

    ich hab´sooooooooooo eine schiss, denke an magenschläuche und andere grausamkeiten, von der narkose mal ganz abgesehen. wär nett, wenn ihr mir berichten könntet.

    ganz lieben dank, marie
     
  2. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ist hier wer ohne gallenblase???

    Jetzt hab ich dir grade im BitteMitmachen-Forum und geantwortet und dann kam eine Fehlermeldung :hahaha: War ich wohl zu schnell.

    Die Galle wird endoskopisch entnommen. Also nur drei kleine Schnitte und mehr nicht. Das blödeste nachher ist der Muskelkater im Bauch. Weil während der OP wird ein Gas in den Bauch gepumpt, damit die genug Platz haben. Und das macht nachher so eine Art Muskelkater.
    Keine Schläuche nachher, nichts.

    Aber alles halb so wild. Brauchst du nicht verrückt zu machen.

    Du wirst sehen, es ist eine Erleichterung, nicht immer diese blöden Koliken zu haben.

    LG
    Claudia
     
    #2 Claudia H., 10. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2006
  3. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: ist hier wer ohne gallenblase???

    huhu claudia,

    ich hatte zu spät bemerkt, dass ich im falschen forum war, sorry.

    mit dem gas etc. kenne ich ja zur genüge. ich bin schon fast 35 mal operiert worden. weisst du, am meisten schiss hab´ ich davor, dass die noch magenspiegeln oder so´n schwachsinn, da tät ich tausend tode sterben... ich will nur die galle wegoperiert kriegen, sonst nix. und muss man anschliessend hungern? kriegt man da´n einlauf oder so?

    und wegen der narkose hab´ich echt´n trauma.... reagiere paradox auf beruhigungsmittel und bin noch dazu latexallergisch.... was´n brimborium aber auch.

    und mein mann, der in diesem fall blödling, schimpft nur, dass ich es machen lassen soll und bemitleidet mich gar nicht. na der hat auch gut reden, der ist noch NIE operiert worden. am liebsten tät ich dem ne dicke fistel an seinen allerwertesten hexen *rache*

    wuaaaaaaaah, ich merk´ schon..... bloss nicht reinsteigern und eigentlich geht´s mir ja wieder ganz gut *lol*
     
  4. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ist hier wer ohne gallenblase???

    Oh je, du bist ja wirklich auf 180 :hahaha:

    Nein, also keine Magenspiegelung (bei mir jedenfalls nicht). Bei mir wurden die Gallensteine (und ich denke, das ist bei dir auch der Grund?) per Ultraschall untersucht. Auch kein Einlauf :)

    Narkose muss natürlich sein.
    Nach der OP ist erstmal Schonkost angesagt. Die Gallenblase ist ja quasi der Aufbewahrungsort der Gallenflüssigkeit und die wiederum ist zuständig für die Fettverdauung. Der Körper muss sich erstmal dran gewöhnen, nicht sofort diese Gallenflüssigkeit zur Verfügung zu haben.

    Bei mir hat gut funktioniert. Ich muss nur etwas vorsichtig bei sehr fetten Sachen sein. Wenn ich da mal wieder über die Stränge geschlagen habe, krieg ich die Quittung im Form von Übelkeit.

    Darf ich fragen, warum du schon so viele OPs hinter dir hast. Musst nicht antworten, wenn zu persönlich ist. :)

    LG
    Claudia
     
  5. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: ist hier wer ohne gallenblase???

    ja klar darfst du fragen.

    ich hatte 5 op´s am ohr, weil ich masern hatte und die mir´n feinen knochenfrass beschert hatten.

    eine op am auge, weil ich ´n grauen star hatte.

    und die anderen hingen alle mit meinem kinderwunsch zusammen. ich hatte, nach meiner tochter ne verschleppte entzündung und eigentlich nix, was nicht vereitert,verwachsen oder sonst irgendwie in mitleidenschaft gezogen war.
    dem folgten dann so einige gyn. op´s.

    dann zwei eileiterschwangerschaften und sieben fehl/stille geburten in den verschiedensten wochen ...

    weisst du was? wenn die mich nach vorbefunden fragen da, dann krieg´ ich das wann und wo gar nimmer richtig auf die reihe... ich muss mal dringend meine pat. akten raussuchen.

    hab´dank für deine liebe antwort. hat mich schon ein wenig beruhigt :)
     
  6. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ist hier wer ohne gallenblase???

    Mensch, da hast du ja schon Schlimmes hinter dir.

    Aber du wirst sehen, dagegen ist die Gallen-OP ein Spaziergang. :)

    Da das Ganze endoskopisch gemacht wird, brauchst du auch nicht lange im KH bleiben.

    Falls dir noch irgendetwas einfällt, was du wissen möchtest, frag ruhig.

    LG
    Claudia
     
  7. Wuschel

    Wuschel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ist hier wer ohne gallenblase???

    Oh Oh bei mir hat man Anfang diesem Jahr auch einen Gallenstein festgestellt.
    Obwohl ich seit dem nur noch 1 x eine Kolik gehabt habe hab ich irgendwie Angst davor Operirt zu werden.
    Ich hoffe immer noch das er weg geht und ich nie eine OP brauche.
    Aber bei uns ist es Familien bedingt meine Oma und Mutter haben jeweils einen Gallengries und auch Probleme mit dem einen oder anderen Essen.
    Claudia hast Du ihn Dir Operieren lassen weil Du nur noch Koliken gehabt hast oder alles voller Gallensteine war ?
     
  8. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: ist hier wer ohne gallenblase???

    hey du,

    lass zusammen ins kh gehen, geteiltes leid ist halbes leid :)

    claudia, danke dir! falls ich noch fragen habe, nehm´ ich dein angebot gerne an :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...