ist es so utopisch,...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von flonikki, 2. Oktober 2005.

  1. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...dass man im herbst eine übergangsjacke für kinder kaufen möchte? :verdutz:

    wir hatten heute verkaufsoffenen sonntag und sind in die city gefahren (u.a. auch, um unserem kranken huhn niklas etwas aus der apotheke zu besorgen). na, haben wir uns gedacht, da können wir ja mal kurz nach einer übergansjacke für nikki schauen, vielleicht bekommt man ja ein gutes angebot.

    unser ergebnis:

    h&m: nix, nur dicke winterjacken :verdutz:
    c&a: nix, nur dicke winterjacken :verdutz:
    kaufhof: nix, nur dicke winterjacken :verdutz:
    karstadt: nix, nur dicke winterjacken :verdutz:

    im kaufhof bot man uns eine jacke in 104 an (das wäre die letzte, nicht allzu dicke jacke!). 116 hätte sie schon sein müssen, außerdem hab' ich gerne ein wenig auswahl.

    im karstadt sah man uns an als wären wir außerirdische. wir könnten sommerjacken kaufen, oder winterjacken. aber übergangsjacken? nein, so etwas doch nicht! in den anderen geschäften ging es uns nicht viel anders.

    wann soll man denn bitte sonst herbstsachen kaufen, wenn nicht im herbst? etwa bei 30°C im schatten?

    kopfschüttelnde grüße,
    jenny

    ps: nein, niklas musste nicht überall mit 'rein, wir haben ihn durchaus geschont und waren nicht allzu lange unterwegs... :bissig:
     
  2. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    das passiert mir immer mit schuhen...... wenn ICH sandalen suche für die mädels, dann gibt es nur noch 2 zur auswahl*grummel*
     
  3. NeverTouchARunningSystem

    NeverTouchARunningSystem Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ausserirdische Familie,

    ja, bei 30°C soll man sich die Herbstsachen kaufen und bei 20°C soll man sich die Wintersachen kaufen :nix: . Winterschuhe sind Ende August schon sehr gut im Kinderschuhgeschäft weg gegangen, im September ging es noch weiter und jetzt gibt es dort die Reste, so dass man nicht mehr die Auswahl hat.

    Dennoch hatte ich gestern Probleme eine Wollhose für mich zu finden :prima: .

    Liebe Grüße von einer, hinter dem Pluto lebenden

    Claudia

    P.S.: Reno hatte jetzt aktuell schon gefütterte Stiefel und bei Ernstings hatte ich für meine Tochter einen Übergangsmantel bekommen.
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich verstehe das auch nicht. Ich bin leider auch nicht in der Lage azuschätzen welche Größe Marek in ein paar Monaten hat und ob er gerade weite oder enge Sachen braucht.

    Ich habe weniger Auswahl, dafür sind die Sachen häufig schon herabgesetzt, wenn ich sie suche...

    Liebe Grüße
    Susala
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ganz genau!! :-?


    Oder nur noch dicke Winterstiefel :-?
     
  6. schnurzel

    schnurzel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW
    Ich habe letzte Woche auch eine Übergangsjacke gesucht... bei Ernstings gab's nur Winterjacken und bei H&M habe ich eine einzige gefunden. Eine olivgrüne Steppjacke allerdings nur mit Knöpfen zu schließen - aber sie ist nicht zu dick und nicht zu dünn.

    Ich hab' sie auch schon in Gr. 104 mitgenommen, damit Luca lange was davon hat :nix:

    LG
    Mirjam
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das war im Sommer mit Sandalen so. Ich wollte welche haben aber gab es nicht mehr wirklihc in Josys größe...und nun suchte ich wie wild eine Übergangsmütze. Am A...h. Gibt es keine mehr... :-?

    Überall nur noch Wintersachen. Ich mein bei mir kann ich es ja abschätzen. Ich wachs nicht mehr wirklich ;-) Aber bei Josephine ist es doch etwas schwerer...

    lg Alina
     
  8. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Als Übergangsjacken bekommt man meist nur Jeansjacken (und die muss man echt suchen). Wir machens bei Leah meist so, dass sie einen Pulli anbekommt und eine Strickjacken drüber. Ansonsten haben wir das Glück, dass ihre Jacken vom Frühjahr noch passen ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...