Ist das zu wenig???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 16. April 2005.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    menge?

    Hallo!

    Ich brauche mal einen Rat.

    Unser Essensplan sieht momentan folgenderm. aus:

    6 Uhr:stillen

    10 Uhr:stillen

    14 Uhr: stillen

    18 Uhr:Brei und Tee

    Wobei ichTee den ganzen Tag anbiete.

    Antonia wird am 25.4. 6 Monate. Sie ist recht propper(wiegt fast 8 Kilo).Ich habe immer gedacht, d.diese 4 Mahlzeiten reichen würden.Nun habe ich aber auf der Ernährungsseite immer von 5 Mahlzeiten gelesen, wobei die 5.bei Bedarf steht.

    Ich habe den Eindruck, d.Antonia nicht mehr braucht, da sie nachts eigentlich gut durchschläft(bis 9 Std.).
    Oder irre ich mich da?
    Ich wollte als nächstes das Obstgläschen einführen.Ich weiss, normalerweise fängt man mit dem Mittagsbrei an, aber ich habe jetzt gemerkt, d.ihr der abendliche Brei gut tut und sie viel länger schläft.

    Dann habe ich noch eine Frage.
    Da ich ja 3x am Tag stille, habe ich nicht genau den Durchblick,wieviel sie da eigentlich trinkt.
    Der Brei muss mit Wasser zubereitet werden(130ml) und 7 Esslöffel Pulver, wobei ich unter Esslöffel die grossen Löffel verstehe, der Brei aber dadurch sehr dick wird und ich ihn immer mit wasser verdünnen muss.Jetzt nehme ich Teelöffel(also die kleinen-schäm!).und ich denke, er ist ok so.

    Meine letzte Frage passt auch wunderbar in die Ernährungsseite:

    Antonia hat seit 4 Tagen unreg.Stuhlgang.Liegt das daran, d. der Brei noch zu dick ist?Soll ich ihr noch mehr Tee anbieten, wobei sie irg.streikt!
    An der Nahrungsumstellung kann es eigentlich nicht liegen, da ich schon seit 4 Wochen den Brei füttere.


    Hillllffffeeeeeee!


    Danke für Eure Hilfe!


    Petra und Antonia
     
    #1 Antonia´s Mama, 16. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2005
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo petra,

    schreibst du bitte die komplette gewichtsentwicklung auf?
    also wann hat sie wieviel gewogen?
    datum / gewicht
    datum / gewicht

    ob die mahlzeiten deiner maus reichen hängt nämlich in erster linie davon ab ;-)
    auch das stuhlproblem könnte damit zusammenhängen.

    den milchbrei würde ich nach packung anrühren. wenn du tee- anstatt esslöffel nimmst bekommt sie nicht die kompletten nährstoffe. wenn der brei zu zäh wird, einfach wasser dazu bis die konsitenz passt.

    liebe grüße
    kim
     
  3. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Kim!

    Hier kommen die Daten, die ich habe:

    Geburt: 3100 g
    u2 3130 g
    u3 3870 g
    u4 5880 g

    dann waren wir ende märz beim Ki-arzt wegen Magen-Darm Virus:da wog sie
    7140 g.

    mehr daten hab ich leider nicht.

    reicht dir das an info?danke für deine Hilfe!


    lg petra
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    schreibst du mir noch das wiegedatum dazu? also wann die u´s waren?

    liebe grüße
    kim
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja,sorry hab ich vergessen

    25.10.04:3100 g
    1.11.04 :U2 3130 g
    22.11.04: U3 3870 g
    12.1.05: U4 5880 g

    und wie schon geschrieben :26.3.(?) :7140 g
     
  6. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Kim!

    Hab Dir was falsches geschrieben!

    Am 23.3.05 wog Antonia 7500 gr.

    sonst alles richtig!

    liebe grüsse petra
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo petra

    die gwichtszunahme ist wirklich :prima:

    demnach scheinen ihr die 4 mahlzeiten zu reichen.
    dennoch würde ich empfehlen, mit der nächsten beikost zu starten. idealerweise dem gemüse-kartoffel-fleisch-brei.
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm und http://www.babyernaehrung.de/mittagessen1.htm

    ein obstgläschen macht als nächster schritt keinen sinn. sättigt zwar kurzfristig, enthält aber kaum kalorien und nähsrtoffe, trimmt süß und stellt keine ausgewogene mahlzeit dar.

    um den 6. monat findet ein wachstumsschub statt. der unregelmäßige stuhlgang kann bedeuten, dass sie im moment mehrbedarf hat und der darm deswegen alles aus der nahrung rausschlürft, was er kriegen kann.
    hat sie denn probleme in form von verstopfung? oder einfach seltener stuhl?

    liebe grüße
    kim
     
  8. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Kim!

    Erstmal Danke!Antonia hatte seit 3 Tagen nicht mehr Stuhlgang.Sie ist aber putzmunter, hat nen weichen Bauch und trinkt bzw.isst gut,normal.
    Vielleicht hast Du ja recht und ich starte mit dem Gemüsebrei ab nächsten Montag.Da ist sie nämlich genau 6 Monate alt.
    Ich mach mir halt Sorgen wegen Stuhlgang.Sie versucht immer zu "drücken"aber es kommen immer nur pupse raus.
    Liebe Grüsse PEtra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...