Ist das vielleicht doch falsch?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Birkchen, 12. Dezember 2003.

  1. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe vor ca. 2 - 3 Monaten aufgehört Beba 2 zu füttern und habe auf Schmelzflocken umgestellt. Dh er bekommt morgens entweder ein Bütterchen oder die Flasche.
    Ich habe mir für die Flocken entschieden, weil ich das Pulver nicht riechen konnte. Hört sich blöd an, aber es stimmt.
    Damit kommt er gut zurecht, doch plagen mich momentan Zweifel, ob das nahrhaft genug ist. Er bekommt ja so alles zu essen, wie zb mittags Fleisch und Gemüse, zum Nachmittag bekommt er Obst und abends wieder ne Stulle oder Grießbrei mit Milch! Ach ja, Milch bekommt er auch schon lang. Fehlt es ihm denn an etwas?
    Ich bin auch gerne bereit wieder auf Beba umzustellen, wenn Ihr mir jetzt kräftig einen über den Deetz haut [​IMG]

    LG
    Katja
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    :p den Ausdruck hab ich seit Jahren nicht gehört :-D

    Kommst Du zufällig aus der schönen Pfalz?


    www.babyernaehrung.de/kuhmilch.htm und www.babyernaehrung.de/fruehstueck.htm dort findest Du alle Argumente für eine Folgemilch. Es muss ja nicht Beba :wink: sein.

    Grüßle Ute
     
  3. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nein, ich komme zufällig aus dem ach-so-schönen Ruhrgebiet :-D

    Aber der "Deetz" ist für mich ein gängiger Begriff... Vielleicht hat ihn mir ja meine Oma mit auf dem Weg gegeben :-? :-D

    Ich habe mal ein bisschen gewühlt! Ist das also kein Problem wieder auf Beba umzustellen? Soll ich dann die 2er oder 3er Nahrung nehmen?

    Ich möchte doch schon gerne bei Beba bleiben. Ist zwar auch reichlich teuer, aber ich hatte es von Anfang an :jaja: Und er bekommt ja nur morgens das Fläschchen 8)

    LG
    Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...