Ist das normal???

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von joy, 17. Oktober 2008.

  1. joy

    joy Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    :winke: :winke:
    Jetzt habe ich seit zwei tagen meinen führerschein
    und traue mich nicht ,alleine zu fahren .Ist das normal?
    Oder bin ich ein schisser???
    Wann seit ihr denn das erste mal alleine gefahren.
    Habe echt angst etwas falsch zu machen.:gutboese:
    Obwohl ich bei der Prüfung so gefahren bin ,als hätte ich nie was anderes gemacht ,sagte der Prüfer.
    Soll ich mich trauen oder nicht.
    :kaese:
    Schissergrüsse Marion
     
  2. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Ist das normal???

    Trau dich :jaja:! Am besten gleich! Ein bisschen Angst ist doch ganz normal, aber die gilt´s zu überwinden. Schließlich weißt du doch, dass du´s kannst :).

    Viele Grüße,
    Nina
     
  3. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Ist das normal???

    Na klar trau Dich. Vielleicht erst mal da wo nicht so viel Verkehr ist oder abends.Viel Spaß!!!


    LG
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ist das normal???

    Trau Dich. Das es Überwindung kostet ist normal. Das muss aber sein. Je eher Du fährst desto besser wirst Du fahren. :winke:
     
  5. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ist das normal???

    Ich kenn das!!! Ich hab' mich am Anfang auch gar nicht allein getraut. Aber es ist schon richtig, nur durch Fahren kriegst Du Übung und Routine!! Mir war es damals (oh Gott, das ist ja schon 20 Jahre her!!:entsetzt:) auch lieber, wenn ich einen verständnisvollen und vor allem geduldigen Beifahrer hatte. Vielleicht kannst Du ja eine Freundin oder Deinen Mann bitten, ein paar Fahrten mit dir zu machen!
    Irgendwann kommt auch der Spaß am Fahren!
     
  6. biggibaby

    biggibaby Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    genau hier
    AW: Ist das normal???

    Ich bin sofort alleine gefahren :jaja:

    Ich würd dir auch raten, nicht mehr damit zu warten. Je länger du wartest, desto mehr Angst baust du auf!

    Musst du nicht haben, du kannst fahren :jaja:
     
  7. kojomika

    kojomika Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    jetzt jenseits des Rheins
    AW: Ist das normal???

    ich plädiere vehement dafür, einen lieben beifahrer mitzunehmen, wenn du dich noch arg unsicher fühlst, denn angst ist kein guter beifahrer :zwinker:
     
  8. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ist das normal???

    Genau das dachte ich mir auch. Es tut gut, jemanden dabei zu haben.

    Bin am Anfang auch meist mit Beifahrer gefahren. Was mir aber sehr gut getan hat, dass ich 1000 km Autobahn, Landstraße, für meinen Mann fahren musste. An 2 Tagen. Danach war ich fit und traute mir auch alleine lange Strecken zu.

    LG und allzeit gute Fahrt,

    Regina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...