Ist das normal bei Schnupfen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Raupe Nimmersatt, 15. März 2013.

  1. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Ich brauch Hilfe. :oops: Mein Kind war bis auf das 3-Tage-Fieber und seine MOEs bei den Zähnen nie wirklich krank.

    Nun wie folgt:
    Vor 2 Wochen Kita-Beginn. Bereits am WE darauf begann er zu schniefen, klarer Schleim aus der Nase, leichter Husten.
    Ich wurde gleich mit krank, allerdings etwas heftiger als er.

    Das zog sich nun bis diese Woche. Schnodder aus der Nase, morgens meist grün oder gelb, tagsüber wieder klar. Als ich ihn gestern von der Kita geholt habe, war er ziemlich warm, aber munter. Nachmittags war er sehr weinerlich. Ich bin mit ihm noch schnell zum Arzt, um eine MOE auszuschliesen. Dieser meinte, es handele sich um einen normalen Infekt, gab mir Antibiotika mit, das ich ihm aber nur geben sollte, wenn es schlimmer wird. Dazu bakm ich Hustensaft, der gleichzeitig schleimlösend wirkt und Nurofen sollte er abends bekommen.

    Fieber hat er bisher kein dauerhaftes, immer mal wieder leicht erhöhte Temperatur, aber das ging auch immer wieder runter.

    Heute vormittag war der kleine Mann munter, aber müde, mittags schlief er 2 Stunden. Am Nachmittag war er erst noch fit, dann fing er bitterlich an zu weinen und zog an seinen Beinen und haute sich auf die Arme. Da er auch schrie, wenn ich ihm an's Ohr fasste, gab ich ihm wie mit dem Arzt besprochen das Antibiotika, er soll es dann 3 Tage bekommen. Er zog weiter an seinen Beinen und jammerte.
    Da ich gestern selbst unglaublich ekelhafte Gliederschmerzen hatte, dachte ich, er hat vielleicht das selbe und bin mit ihm in die warme Wanne, was ihm sichtlich gefallen hat. Für die halbe Stunde, wo wir da drin saßen, war er lustig und fröhlich.

    Danach war er ganz komisch. Total müde. Mein Kind schläft normal ganz genau "zu seinen Zeiten", dem würde freiwillig nie einfallen, zu einer anderen Zeit zu schlafen, ausser vielleicht ausversehen mal im Auto. Jedenfalls ging er dann in's Bad, legte sich vor den Heizlüfter auf den Boden, machte die Augen zu und schlief sofort ein.

    Als ich ihn hochgenommen habe, machte er die Augen wieder auf, war aber total schläfrig. Ich hab ihm dann ein paar Löffel Erbsen aus dem Kühlschrank gegeben - bäh, aber er wollte die haben - und ihm seine Milch gemacht. Vorher noch schnell gewickelt und als er auf dem Wickeltisch lag, hatte er plötzlich Schüttelfrost, aber ziemlich doll.

    Ist denn das normal? Er hat kein Fieber, wieso hat er Schüttelfrost?

    Seine Milch wollte er unbedingt haben und hat auch 250 ml davon getrunken. Er liegt jetzt mit Wollsocken und Wärmflasche im Bett, unter der Winterdecke, und schläft. Ging innerhalb von Sekunden. Ich schlafe bei ihm, werde auch bald zu ihm gehen, mache nur noch hier das nötigste fertig zu Hause.

    Muss ich doch zum Krankenhaus? Ist das normal? Ich hatte doch noch nie ein krankes Kind. Der Schüttelfrost ist komisch, das hatte er noch nie. :( Ich selber bin auch krank, aber nicht so doll, war heute nochmal selbst beim Arzt, der meinte, das sei halt viral und da helfe sowieso kein Antibiotika...
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ist das normal bei Schnupfen?

    Hat er gar keine Temperatur? Oder leichtes Fieber? Grüner schnodder spricht für was bakterielles oder? Wobei der morgendliche festere schleim meist grün oder gelb aussieht. Ansonsten eher klar?
     
  3. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Ist das normal bei Schnupfen?

    Tagsüber komplett klar, nur das morgendliche "feste Zeug" wechselt zwischen grün und gelb.

    Er hat immer mal wieder erhöhte Temperatur, aber nie über 38 Grad. Am Kopf war er eben warm, aber nicht heiß, aber eiskalte Füße und Hände trotz viel Wärme.
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Ist das normal bei Schnupfen?

    Annemarie war letztens, als sie das erste mal AB bekam, auch sehr müde und schlief auf dem Fußboden beim Spielen ein. Morgens ist die erste Ladung Schleim auch dunkel, weil fest und danach kommt durchsichtiger Schnodder.
     
  5. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Ist das normal bei Schnupfen?

    Das AB bekommt er auch zum allerersten Mal, bisher ging es immer ohne, aber die Kita-Viren-Bakterien-Mischung scheint es echt in sich zu haben.

    Und der Schüttelfrost?
     
  6. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ist das normal bei Schnupfen?

    Ich sage: ein Infekt gepaart mit Erkältung. Wenn es am Tage klar bleibt, würde ich beobachten. Falls Fieber doch höher steigt wie 38,5 dauerhaft und nicht runter geht, dann ab zum Arzt. Wir hatten solche Infekte auch viel in unserer Anfangszeit. Der Lütte muss sich leider erst an die "Viren" in der Kita gewöhnen. Leider ist es normal und ich war auch immer stärker krank wie er.

    Hör auf dein Bauchgefühl. Wenn du dir nicht sicher bist, dann geh noch mal zum Arzt. Mit der Zeit kannst du das dann richtig einschätzen. Der Zwerg hat sein erstes "krankes" schon lange überstanden, aber erst seit diesem Jahr wird es ruhiger und *klopfaufholz* bleibt noch eine Weile hoffentlich so.

    lg Susi
     
  7. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Ist das normal bei Schnupfen?

    Annemarie hat gefroren beim Waschen als sie Fieber hatte. Aber wenn ich erkältet bin, schüttelt es mich auch manchmal ohne Fieber und es kommt mir kälter vor als es ist.
     
  8. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ist das normal bei Schnupfen?

    ach ja das AB macht müde, ist auch normal. Sollte aber morgen schon besser werden.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...