ist das eine phase???

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von huda, 2. Juni 2006.

  1. hallo,

    ich wollte mal eure meinung hören. es geht um meinen sohn der im juli 4jahre alt wird.
    er ist seit einiger zeit sehr aggressiv. D.h. aggressiv ist eigentlich nicht das richtige wort. er ist frech??? keine ahnung, ich erzähl einfach mal.

    z.b.. er macht irgendeinen blödsinn und ich sage darauf hin "wenn du damit nicht aufhörst dann passiert dieses oder jenes" und dann bekomme ich als antwort "pöh, mach doch!!! :umfall:
    das erste mal war ich sehr geschockt. aber mittlerweile macht es mich sehr wütend und ich reagiere mit motzen darauf. oder er schreit "ich hau dir gleich eine!" usw.

    ich finde das schon ziemlich heftig und habe mal im kiga nachgefragt. die meinten das ist ne phase und ich solle das ignorieren, aber (vielleicht bin ich so ein weichei) das tut mir sehr weh wenn er so mit mir spricht das ich das nicht einfach so im raum stehen lassen kann.

    ich habe auch das gefühl das es irgendwie an mir liegen könnte. es ist so, das meine nachbarin auch einen kleinen jungen hat (2 1/2jahre) und die beiden gerne miteinander spielen. meistens geht mein sohn nach oben weil der kleine nicht so gerne von der mama weg ist. meine nachbarin meint die spielen so toll miteinander. komme ich aber hoch ist das absolute chaos angesagt. mein sohn provoziert streit, lässt mich keinen satz sprechen geschweige denn mal nen kaffee trinken usw.
    gestern habe ich meinen mann vor unserem sohn in den arm genommen und was ist passiert? er ist ausgerastet hat geweint und wollte uns mit aller kraft auseinanderbringen.

    was kann das denn sein? gebe ich ihm zuwenig aufmerksamkeit? oder hat er mich einfach nur so fest im "griff"? oder ist es weil wir in letzter zeit so oft aneinandergeraten?

    vielleicht kennt jemand das problem oder kann sich vorstellen woran es liegt....
    huda
     
  2. AW: ist das eine phase???

    Was das auseinanderbringen betrifft papa und mama, das kenn ich das macht unser auch manchmal weil er dann lieber dazwischen liegen will. Ansonsten testet unser großer auch manchmal aus wie weit er gehen kann sprich wenn ich sage nein guckt er mich an und mach es erst recht..........ich denke das ist normal in dem alter grenzen auszutesten. Probier vielleicht wirklich mal nicht drauf zu reagieren. Das ist bestimmt schwer aber diskutieren bringt ja auch nix.

    Gruß
     
  3. AW: ist das eine phase???

    Hallo Huda,

    meine Tochter wird bald 4 Jahre alt und ich kenne dieses Verhalten auch :ochne: - manche freche Aussage/Schimpfwärter bringen die Kinder sicherlich aus dem KiGa mit; die Frage ist nur wie Du/ihr darauf reagiert.

    Nach meiner Erfahrung gibt es bei uns so alle 3-4 Monate (kann es jetzt schwer zeitl. einschätzen) immer wieder eine "Phase der Grenzsetzung", so nenn ich es :verdutz: d.h. sie ist extrem unleidig, unkooperativ, sagt grundsätzlich erstmal zu allem "nein" und versucht mit rumzukommandieren. Ich persönlich empfinde ignorieren als den falschen Weg, insbesondere wenn so ganz extreme Aussagen kommen wie bei Dir ("hau Dir eine rein").
    Ich denke das kannst Du nicht so stehenlassen und das was Du beschreibst (Kind fängt an zu bocken sobald Du auftauchst) ist für mich ein Indiz dafür, dass Dein Sohn eine Grenzsetzung von Dir fordert!.

    Sobald ein ruhiges Gespräch möglich ist, würde ich ihm sagen, dass in Eurer Familie niemand mit Schlägen bedroht wird.
    Du kannst ihm natürlich auch sagen, dass Dich auch nicht streiten willst, aber versuch in Deine Stimme Festigkeit reinzubekommen, so dass klar wird, dass Du es ernst meinst.

    Gleichzeitig solltest Du überlegen WAS für Konsequenzen Du ihm zuvor für seine freche Äußerungen "angedroht" hast- Du hast jetzt nichts dazu geschrieben.

    Hierfür fällt mir natürlich keine logische Konsequenz ein- ich geh einfach in die Hocke auf Augenkontakt zu meiner Kleinen und sage ihr, dass im Kindergarten vielleicht die und jene Ausdrucksweise toleriert wird, aber bei mir nicht und dass sie sicherlich auch nicht mit .... angesprochen werden will .

    So, das war´s vorerst-

    Gute Nerven:umfall:

    wünscht

    Petra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...