ist das Akne?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von scarletta, 4. August 2010.

  1. Hallo wir waren heute bei der U3.

    Josefine hat heute Früh von jetzt auf gleich einen Ausschlag entwickelt.
    Viele kleine Pickelchen an den Wangen, am Hals und im Nacken.
    Am Bauch und im oberen Rückenbereich sind auch kleine Rötungen aber noch nicht hubbelig.

    Die Ärztin meinte es sei Babyakne, das war um 11 Uhr heute morgen. Seitdem ist es im Gesicht schlimmer geworden. Mehr Rötungen die hubbelig sind... vorher waren es nur rote Flecken.

    Anbei ein Foto...



    Kann mich jemand beruhigen und sagen dass es tatsächlich NUR Babyakne ist


    Danke

    Justine mit Josefine (4 Wochen)
     

    Anhänge:

  2. AW: ist das Akne?

    niemand der helfen kann? :(
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: ist das Akne?

    Hallo,

    wenn du unsicher bist und es eilt, gehe bitte zum Hautarzt!

    :winke:
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ist das Akne?

    schliess mich mal kathi an.

    gehe lieber zum hautarzt
     
  5. AW: ist das Akne?

    Bei Paul sah es zumindest genau so aus, er war auch komplett hubbelig und verpustelt (auch am Körper)und es hat ewig gedauert, bis es weg war. Er hat immer noch kleine Pickelchen auf den Wangen heute, aber die Rötungen sind weg.

    Mein Homöopathin sagt, er ist jemand, der Stress über die Haut abgibt und wir sollen bloß nicht, wie vom Dermatologen geraten, mit Cortisonsalbe arbeiten.

    Da es sich bei Paul um ein kosmetisches Problem handelt (es juckt nicht), lassen wir es einfach wie es nicht. Nach einer Woche Nordsee allerdings ist die Haut immer superschön (im Gegensatz zu Mallorca, das hat gar nichts gebracht, obwohl es doch auch Salzwasser war).

    Ich würde aber auch noch mal zum Hautarzt gehen, wir haben das auch damals gemacht.

    Alles Gute und gute Besserung,

    Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...