Ist Arnes Essensplan denn so OK? auch @Ute

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Rut, 10. März 2004.

  1. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Folgendermassen siehts aus bei uns:
    ca 6:00 Uhr ca 200 ml Milumil 3
    ca 11:00 1 Glas GKF und Fett
    ca 14:00 ca 100g Getreide Obst Brei und 1 tl Fett, etwas Banane evtl eine halbe Dinkelstange
    ca 17:00 ca 10 Löffel Milchbrei (mehr geht nicht, zuuu müde) und dann kurz später eine Nachtflasche, nochmal so 200 ml Milumil 3.

    Soweit ganz nett, leider kommt da, und mir ist klar, dass das nicht so toll ist, noch häufig um ca 1:00 Uhr ca 200 ml Milumil 3 dazu. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, weshalb er dann zwischen 6 und 11 nix will. Wenn er mal die Nachtflasche weg lässt (selten), dann zimmert er sich um spätestens 8:30 die "ausgefallene" Flasche ein.
    Die Abendflasche lässt sich leider nicht nach hinten verschieben, weil er um spätestens 17:30 ins Bett will, schlafen tut er dann mit kurzer Trinkpause bis ca 7:30. Mit viel Glück hält der Kleine einen (Vor-) Mittagsschlaf so um 12:00 Uhr von 45 - 60 Minuten, Nachmittags denkt er nicht daran.
    Es bleiben uns also nur so max. 11 Stunden Wachzeit, um unserem Mops seine Kalorien zu füttern. Dafür müsste der Plan doch OK sein, oder?
    (Wachsen und Gedeihen tut er anständig :-D : 77 cm , 10,5 Kg)
    Gibts da Hoffnung, dass er in nächster Zeit die Nachtflasche gänzlich lässt? - dass würde auch unseren "Augenringen" schlecht bekommen... , wenn wir ihn einfach liegen lassen, schläft er zwar nach ziemlichem Radau wieder ein, aber das Spiel geht dann im halbstundentakt weiter.)
    Danke für Kommentare!

    Grüsse Rut
    :winke:
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Rut,

    die einzelnen MZen sind völlig in Ordnung :jaja:
    Wenn er tagsüber nicht viel schläft ist klar dass er abends zu müde zum Essen und Flascherln ist :-D
    Da kannst du nur hoffen dass die Zeit die Veränderung bringt.

    Nachmittags gerne die Dinkelstange zusätzlich zu den 100 g OGB. Es dürften ja 200 g sein.

    Ich wünsch euch ruhige Nächte .... Du kannst natürlich versuchen ihm die Nachtflasche langsam zu verdünnen um sie auf diesem Weg weg zubekommen. Mir wäre zweimla morgens an deiner Stelle auch lieber ....

    Ruhige Nächte wünscht
    Ute
     
  3. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke Ute!
    Ruhige Nächte hats in der Zwischenzeit zweimal gegeben. War sehr schön *grins*

    Grüsse
    Rut
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...