Isst tagsüber nicht genug????

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Bärbel, 22. Oktober 2002.

  1. Hallo Ute und die anderen,

    der Titel hätte auch lauten können: Wird immer früher wach. - Also: Bei uns ist es seit dem Abstillen Ritual, dass Rebecca gleich nach dem Aufwachen ihre Flasche bekommt. Das war bis vor etwa 2 Wochen gegen 6 Uhr. Jetzt verlangt sie die immer früher. Heute z.B. war es 4 Uhr :o !!! Zum Glück schläft sie dann nochmal ein! Da kann man ja aber nicht mehr von Durchschlafen reden. Woran liegt das wohl? Ist es eine dumme Angewohnheit oder isst sie tagsüber nicht genug? Wir haben nämlich immer noch einen ziemlich "breiigen" Essensplan:

    4h-6h 200 ml Aptamil 2
    8h etwas Brot (mag sie nur in der Kita, zu Hause nicht)
    12 h Gemüse/Kartoffel/Fleisch-Brei (meistens, seltener Nudeln, 1x pro Woche Fisch)
    16 h Obst-Getreide-Brei
    19.30 h 200 ml Aptamil 2 mit 7 El Haferbrei und etwas Banane.

    Weiß eine Rat????

    Grüße
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Bärbel,

    euer Speiseplan ist toppp :bravo:

    Vielleicht hat sie einfach Mehrbedarf durch die doch anstrengenderen Kita-TAge ? Größere Mengen geben :?: ..... aber ich denke darauf bist Du bestimmt schon selbst gekommen :-D

    Ruhige Nächte wünscht dir (jetzt besonders wenn man arbeiten geht ...)
    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...