Isst so gut wie nix mehr :-(

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Alina, 14. August 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Johanna macht mir "Sorgen" ich bin mit meinem Latein am Ende mit ihr. Sie isst so gut wie gar nix mehr... jetzt gab es extra schon 2x hintereinander Nudeln (gestern Nudelauflauf und Tags davor Spätzle) sie isst ein Löffel schiebt dann den Teller weg und sagt: Will nich mehr. Aber 3min später steht sie vor dem Kühlschrank und ruft nach Bonbon (die liegen bzw. lagen oben drauf) das bekommt sie natürlich NICHT... hat es auch nie gegeben.

    Kartoffeln + Fleisch brauch ich gar nicht erst anbieten... Mag sie nicht. Selbst zum Abendbrot wird nur noch der Frischkäse runtergekratzt das war es dann. Nicht mal mehr Brötchen (die sie lieber aß als Brot) isst sie noch.. einmal beißen und gut ist. Beim Frühstück wird der Honig dann eben runtergekratzt.
    Tja was kann/soll ich tun???

    Sie ist in der Wachstumskurve "ganz" unten bei den kleinen. 82cm + 10kg "schwer" ...


    Sie "muss" doch was Essen... nicht das wir sie Zwingen ich sag ihr dann auch; Dann isst du eben nichts und sie dann dooooch bonbon :umfall: NEin es gibt ein Bonbon... doooooch *kreisch*

    Als alternative isst sie noch Banane. Also Obst geht IMMER (darüber bin ich ja schon sehr froh) Und gestern hat sie sich selber im Garten eine Tomate gepflückt... aber Hendrik sagt das ist ja eh nur "Wasser"...


    :help:


    lg
     
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Isst so gut wie nix mehr :-(

    Ich setzt mal meine Johanna dazu. Die macht das auch so!
    Aber immer nur Phasenweise. Drei Wochen wird gehungert.

    Aber sie trinkt dann wenigstens noch zwei mal täglich ihre Milch.

    Irgendwann macht es dann "schnipp" und sie futtert wie ein Scheunendrescher. Aber auch nicht alles!!!
    Nudeln, Kartoffeln pur, Brot ohne Körner. Vom letzteren nur ein bisschen weil ihr der Belag reicht. Der Rest wird auf den Boden geschmissen*roll*

    Joghurt mag sie gerne.

    Das Deine Johanna Obst ist, ist ja super. Meine mag das nämlich gar nicht. Nur oüriert auf dem Pfannkuchen.....
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Isst so gut wie nix mehr :-(

    Ich kenn das problem auch. Nike war auch zwischendruch so ein schlechter Esser.
    Um dann Kalorieen in sie reinzubekommen hab ich dann immer irgendwelche Dips gemacht, die sie dann mit Brot trunken konnte.Oder Ravioli, da gingen dann auch Massen. Das ist nur eine Phase Alina;-)

    Solange Obst geht, ist wenigstens die Vitaminzufuhr gewährleistet. Milch trinkt sie doch auch noch, oder??

    LG
     
  4. AW: Isst so gut wie nix mehr :-(

    Nachdem ich mir bei Nina immer so einen Kopf ums Essen gemacht habe :rolleyes:, frage ich einfach mal:

    Was wäre die Alternative? Also, was KANNST du machen, dass sie isst??
    Nichts, oder? :) Du kannst es ihr ja schlecht reinprügeln.

    Ich würde es kommentarlos hinnehmen. Wenn sie ihr Essen nicht mag: gut. Klar kann sie eine Alternative haben, sie ist ja noch klein. Aber dann würde ich ihr etwas anbieten, wo ich weiß, dass sie es mag. Banane zB. Soll sie eben die essen. Ist ja nicht ungesund und macht auch satt.

    Ist sie sonst fit? Wurde ihr Eienwert mal gecheckt? Wenn der zu niedrig ist, hat man nämlich keinen Appetit.
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Isst so gut wie nix mehr :-(

    Jetzt wo grad der Dip erwähnt wurde, ich kann ihr Ketchup anbieten :hahaha:

    Den isst sie für ihr Leben gern, Pommes werden als Dipstange benutzt, der Ketchup abgeleckt und die Pommes weggeschmissen.

    Letztens hat sie ein Himbeermarmeladenbrötchen mit Ketchup gegessen :umfall:


    Der Eisenwert wurde noch nicht gecheckt... ich müsste jetzt eh mal zum Arzt... und dann werd ich sie mal drauf ansprechen.

    Was mir noch einfällt, ihre großen Zehen sehen so komisch aus..kann das etwas mit "mangelernährung" zu tun haben? (Ich mein zu wissen das wenn man irgendeinen Mangel hat diese weißen Striche am Nagelbett bekommt...ihre sind aber so komishc verformt und Hendrik meinte auch das es evtl. davon kommt das sie zu wenig Vitamine hat?


    Man sieht das es "kaputt" ist, und ne tiefe Delle hat es auch aber die kommt nicht so rüber:

    [​IMG]


    lg
     
    #5 Alina, 14. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2009
  6. AW: Isst so gut wie nix mehr :-(

    Die Fußnägel (am großen Zeh) meiner Kinder sehen auch so aus. Und ich habe einen guten und einen schlechten Esser.

    Aber den Eisenwert solltest du auf jeden Fall mal checken lassen :jaja: Da ergibt sich nämlich ein blöder Kreislauf: niedriger Eisenwert --> wenig Appetit --> noch niedrigerer Eisenwert
     
  7. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Isst so gut wie nix mehr :-(


    Ich unterschreib hier mal bei Lillian wenn ich darf. :winke:

    Ich hab mich bei Fabian auch immer so verrückt gemacht, weil er in der Kurve immer unten war (wie jetzt auch Amelie :rolleyes:).
    Aber gezwungen haben wir ihn nie zum essen, er bekam dann auch eine andere Alternative (aber nix Süßes). Und siehe da, es hat sich gegeben und er isst mehr Gemüsesorten, Obstsorten als je zuvor. Nur Brot ist immer noch nicht so seins. :nix:
    Brötchen werden immer noch ausgepult, nur das Weiche gegessen. Aber er isst Nudeln, Kartoffeln, Reis, also was solls.
    In der Kurve hat er aufgeholt und liegt im guten Mittelbereich.

    Es ist nur eine Phase - Es ist nur eine Phase - Es ist nur eine Phase :ommmm:

    :bussi:

    Das mit dem Ketchup ist aber auch gut. :hahaha:

    Und die Fußnägel würd ich mal anschauen lassen. :jaja: Der Fußnagel meiner Mutter sah auch mal so ähnlich aus, da wars ein Nagelpilz ...
     
    #7 Bianca, 14. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2008
  8. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Isst so gut wie nix mehr :-(

    Ich reihe mein Benchelchen mal hier ein! :roll:

    Und seine Nägel sehen auch so aus! Hab mir allerdings weniger Sorgen gemacht, da er bis vor kurzem noch seine Hipp-Milch trank.
    Und ich werde sie wieder holen ... nützt ja nix! :nein:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...