Integrationskraft in der OGS ?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Glace, 6. Februar 2013.

  1. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Huhu,

    wollte hier mal nachfragen ob es jemanden gibt dessen Kind eine Integrationskraft auch in der OGS hat und nicht nur in der Schulzeit.

    Kevin bekommt jetzt (endlich) eine Integrationskraft, allerdings brauchen wir die dringend auch im OGS bereich. Ansonsten würde er dort ausgeschlossen.
    Da ich ja aber Alleinerziehend bin mit 2 Kindern und 25 Stunden Job plus 5 Stunden Fahrzeit KANN ich ihn dort nicht raus lassen. Ganz abgesehen von den Ferien.
    Beim Jugendamt, welches das ganze Finanzieren müsste zählt das Argument aber nicht. Auch nciht das er ansonsten Zuhause alleine ist nicht.

    Hat da jemand erfahrung und kann mir sagen welche Argumente ziehen beim Amt.
    Ich wollte nochmal eine E-Mail verfassen und denen auf die Füsse treten. Ich werd auch schauen das ich nicht der Sachbearbeiterin alleine schreibe, sondern der Person über ihr.
    Fühl mich gerad etwas allein gelassen. Man braucht Hilfe, drängt sogar danach und es wird nur abgewunken.
    Als Mutter von einem besonderen Kind muss man schon Handstand mit Klatschen können Gnaaaar......


    LG Katja
     
  2. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Integrationskraft in der OGS ?

    Hm, bei uns in der OGS gab es einen kleinen Jungen im Rollstuhl und es gab einen jungen Mann, der dazu da war ihn zu unterstützen. Der war dann auch nachmittags da. Ob der aber Integrationskraft war kann ich nicht genau sagen. ich vermute mal ja...

    Liebe Grüsse
    Sandra
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Integrationskraft in der OGS ?

    Hmm, ok.
    Bei Kevin sieht man ja auch die Notwendigkeit der Unterstützung nur heißt es das die OGS ja "freiwillig" ist und keine Pflicht wie Schule.
    Weißt du zufällig ob die Eltern Berufstätig sind/waren, Alleinerziehend oder sowas?
     
  4. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Integrationskraft in der OGS ?

    Das weiss ich nicht aber ich kann die Mama gerne ansprechen wenn dir hilft.
    Liebe Grüsse
    Sandra
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Integrationskraft in der OGS ?

    vielleicht fragst du mal bei den Rehakids nach? könnt mir vorstellen dass du da vielleicht auch ganz gute Auskünfte bekommst:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...