Insomnia

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Frau Anschela, 7. Juli 2006.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    I can't get no sleep....

    Kultiger Klassiker - immer wieder. In Nächten wie diesen gerne vor sich hingesungen.

    23.00 Uhr in Deutschland. Mann ist müde, geht ins Bett. Frau noch nicht, findet TV-Reportage interessant, guckt diese. Kein Thema.
    0.15 Uhr - nach einem herzhaften Gähner beschließt Frau nun auch die Augenlider von innen zu betrachten und geht ins Schlafgemach.

    Legt sich hin - mumelt sich ein und....

    Mann schnarcht.

    Frau überlegt, ob sie
    a) Mann sanft wecken und auf das Dilemma hinweisen soll oder
    b) ihm einfach sanft sein Köpfelein umzudrehen
    um dann
    c) ihm einen sanften Tritt in seinen Allerwertesten zu geben.

    Mann gibt etwa 3 Sekunden Ruhe, um dann wieder zu schnarchen. Frau fängt an Vergleiche zu freilaufenden Wildsäuen anzustellen und muss grinsen (noch).

    Frau überlegt, ob sie
    a) Mann einen erneuten sanften Tritt geben soll oder
    b) ihn etwas rütteln soll
    um dann
    c) etwas härter zu zutreten.

    Mann nörgelt: "Was soll das??"

    Frau: "Du schnarchst, ich kann nicht schlafen"

    Mann: "Aha" dreht sich um und braucht keine zwei Atemzüge, um wieder zu schnarchen

    Frau wird langsam ungeduldig und steigert sich in das Thema rein. Findet keinen Schlaf. Wälzt sich. Hört dem grunzenden Mann zu.

    Frau überlegt, ob sie

    a) sich scheiden lassen soll oder
    b) ein Messer holt und die italienische Linie fährt
    um dann
    c) wutschnaubend das Bettzeugs zu packen und laut fluchend in Richtung Wohnzimmer zu traben.

    Mann: "Was denn?" Frau: "Ich schlafe auf der Couch" Mann: "Ich könnte doch... *brichtmittenimSatzab* um: ja, richtig: wieder einzuschlafen 8O

    Frau spricht dreimal das Wort: "unglaublich" und legt sich dann auf die Couch. Nein, eine Schlafcouch steht nicht zur Verfügung. Nur ein Zweisitzer, auf dem die doch recht kleine Frau mit ihren 1,67 cm nur eingerollt liegen kann. Oder mit Füßen hoch. Sehr gemütlich!

    Frau probiert einzuschlafen. Gibt's doch gar nicht. Frau kann immer noch nicht schlafen. Hört man aus dem Schlafzimmer bis ins Wohnzimmer schnarchend. Frau steht abermals wutschnaubend senkrecht.

    Frau überlegt, ob sie
    a) auswandern soll oder
    b) heulen soll
    um dann
    c) die Schlafzimmertür unsanft zu schließen - nicht ohne vorher noch ein lautes: "Es ist eine ZUmutung" hineinzuzischen.

    Mann brummelt kurz und schnarcht weiter.

    Frau legt sich wieder hin, mit einem Puls nahe 220. Während der Puls langsam an den normalzustand herankommt, Frau duselt so langsam ein, um einige Minuten später wieder senkrecht im Wohnzimmer zu stehen.

    Eine der Hasen (oder beide) haben beschlossen, auch nicht schlafen zu können und SEHR durstig zu sein. Das minutenlange klock-klock-klock-klock der Wasserflasche bringt Frau wieder ans grübeln.

    Frau überlegt, ob sie
    a) den Hasen die große Freiheit schenken soll oder
    b) das Rezeptbuch nach Hasenrbratenezepten durchsuchen soll
    um dann
    c) die Wohnzimmertüre zu schließen, um dann wenigstens geräuschlos ersticken zu können.

    Frau liegt wieder. Duselt leicht ein. Ach ja. Noch ein Bewohner. Das Kind. Es ruft, nein es kommandiert. Duuuuuuuuuhuuuuuuuuuuurst. Frau kocht innerlich.

    Frau überlegt, ob sie
    a) ausrastet oder
    b) Kind ignoriert
    um dann
    c) dem Kind Wasser zu bringen und es sanft zu streicheln.

    Ein neuer Versuch. Die Uhr zeigt mittlerweile 2.00 Uhr. Alles still - gut. Frau schläft ein. Kurz. Um abermals vom Selbstgespräche führenden Kind aufgeweckt zu werden. "Nein, ich hab doch gesagt..." "Ich will das so jetzt nicht sehen"... war so die kleine Satzauswahl.

    Frau überlegt, ob sie
    a) Kind zu Mann ins Bett packt, damit sie sich gegenseitig quä... äh... beim Schlafen zuhören können und sich ins Kinderbett zu legen oder
    b) Mann zu Kind ins Bett packt, um das Ehebett zu bunkern
    um dann
    c) den PC hochzufahren - auf den Schlaf zu pfeifen - und versucht bei Gagolga weiter zu kommen.

    Was tagsüber nicht klappt, klappt nächtens schon gar nicht. Also. Erneuter Versuch. Es war auch schon lange ruhig. Und in der Tat. Frau schläft ein, um etwa 1,5 Std. später wieder aufzuwachen.

    Frau überlegt, ob sie
    a) einen Notarzt ruft oder
    b) die Telefonseelsorge anruft
    um dann
    c) die schmerzenden Knochen einzeln zu sortieren und wieder ins Ehebett zu tapsen.

    Vor lauter Müdigkeit hört Frau das Schnarchen nicht mehr und schläft ein. Für 30 Minuten. Dann geht der Wecker des Mannes. Der Mann will kuscheln. Die Frau kriegt kurzzeitig Hassgefühle und zischt: FASS - MICH - NICHT - AN! Mann steht auf und Frau duselt wieder ein. Für eine Stunde - dann kommt Mann, um Frau zu sagen, dass sie bei Gagolga doch mal Sevilla versuchen soll. :achtung: Frau ist sprachlos - nur die Augen können noch quasi tödliche Blitze von sich geben. Es ist 6.00 Uhr - Mann verlässt das Haus. Frau schläft bis um 7.30 Uhr der Wecker stellt.

    Frau ist müde!

    *grrrrrrrrrrrrrrrrr*
     
    #1 Frau Anschela, 7. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2006
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Insomnia

    Sorry ich muss so lachen.. du hast es so schön treffend geschrieben .. und wieder stelle ich fest.. es geht mir ohne mann besser.. denn all das habe ich auch nacht für nacht durchlitten.. danke das braucht kein mensch.. bzw keine frau..

    wenn nochmal einen beziehung dann in getrennten schlafzimmern.. grins.. oder besser nie wieder eine gemeinsame wohnung .. denn waschen für andere.. nee danke brauch ich auch nicht mehr

    grinselgrüsse

    Steffi
     
  3. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Insomnia

    oh wie liebe ich solche nächte :)

    arme angela ;-)
     
  4. AW: Insomnia

    irgendwie kommt mir das bekannt vor, bis auf das es bei uns am we am schlimmsten ist

    ich hab mich trotzdem gefreut, das es nicht nur mir so geht


    lass ihn leben, wer weiss für was wir ihn noch brauchen *gg*


    lg kristin
     
  5. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Insomnia

    Ach Hasi, ich fühle ECHT mit Dir ! Nur ICH habe ZWEi Schnarchnasen in MEINEM Bett ! Schön, gell ???

    Ich schicke Dir eine Mütze Schlaf rüber !

    Mir gehts heute auch nicht besser. Denn ich habe heute Nacht noch eine Splitter-im-Fuß-der-muss-raus-OP gemacht ! Kind hatte Schmerzen und ließ mich aber nicht an den Fuss ran ! Nach einer guten Stunde Überredungskunst und diversen Drohungen hats dann aber geklappt. Das Problem war nur, dass Louisa danach ziemlich wach war, und mich komplett zugetextet hat ! Meine Augenringe ziehen sich mittlerweile bis zum Dekollete !

    Knutscher an Euch :bussi:
     
  6. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Insomnia

    Sorry Angela, dir ist wahrscheinlich so gar nicht zum Lachen, aber ich schmeiss mich weg :weglach:

    Und ansonsten schliess ich mich Steffi und Annie an :-D
    Bei mir kommt dann noch Hemden bügeln dazu :zwinker:

    Ich wünsche dir heute eine ruhige Nacht :bussi:

    :winke:
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Insomnia

    *gähn*

    den Tag hab ich so ganz gut überlebt.

    Ich hoffe, heute nacht wird angenehmer.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  8. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Insomnia

    Oh Angela, ich kann die Situation nur zu gut nachfühlen.

    Als ich Jürgen kennenlernte hab ich mich gewundert, warum die meisten seiner Familienmitglieder getrennte Schlafzimmer haben. Heute kann ich das sehr gut nachvollziehen :nix: und ich weiss genau, wenn wir umbauen werd ich als allererstes ein eigenes Schlafzimmer bekommen, in das ich mich in solchen Nächten zurückziehen kann. Bis dahin helfen mir Oropax und gute Nerven. :)

    Mitfühlende Grüsse

    Silvia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...