insektenstiche

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Suum, 8. August 2004.

  1. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    hallöchen,

    hab auch wieder mal ein problemchen....

    unsere große war ja nun im ferienlager und wurde dort öfters gebissen...angeblich mücken....aaber die stiche sind riesengroß geworden...so ca.5cm durchmesser... 8O ....sie meinte dort wurde sie mit einer teebaumsalbe behandelt.... :???: ....davon hab ich noch nie gehört....hilft diese salbe echt gegen insektenstiche...???..oder was würdet ihr empfehlen??

    kann es sein das biene auf insektenstiche allergisch reagiert??....die letzten jahre ist es uns aber noch nicht aufgefallen..... :-?

    lg susi
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    es kann durchaus sein das sie allergisch reagiert. Halte das weiter im Auge. Wenn der Stich noch größer wird oder massiv anschwillt fahr zum Arzt.
    Ansonsten wird Teebaumöl öfter für sowas genommen da es juckreizstillend und auch desinfizierend wirkt. hast du sowas zu hause?
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    was du auch noch geben kannst ist Apis mell D6 falls du das hast.
     
  4. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    *heul*....mein mann ist grad mit ihr zum doc....um die schwellung alles blau....und bis zum fuss runter auch blau....wir vermuten blutvergiftung......ach sch...

    mal gucken was rauskommt...

    danke für die tipps.... :jaja:

    lg susi
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    oh weh, daß hört sich ja nicht gut an :-?

    Mein GG hatte auch mal so richtig tolle Stiche, die sich auch total blau verfärbt haben und total entzündet waren :jaja: ... die Mücken sind wohl bevor sie ihn gestochen haben, in irgendeiner Kloake gesessen 8O .
    Die Verfärbungen sieht man übrigens heute noch .

    Ich bin mal gespannt, was der Arzt sagt, hälst Du uns bitte auf dem Laufenden?

    LG Silly
     
  6. Oh man, und was sagt der Doc? Hoffentlich keine Blutvergiftung.

    Bei Jasmin werden das auch immer riesige Flatschen, richtig feuerot total gespannt und heiß. Ich geb ihr sofort wenn ich Stiche sehe Apis Kügelchen, die helfen sehr schnell.

    Gute Besserung Corinna
     
  7. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    soo.....zum glück ist es keine blutvergiftung.....sondern eine wundrose....sie muss jetzt alle 8h ne amoxicillin-tablette nehmen....und darf ne woche nicht baden...für unsere wasserratte und bei dem wetter schlimm genug....

    dienstag müssen wir zum blutabnehmen.... :jaja:

    so ein schreck zum sonntag....und wieder einmal bin ich soo dankbar eine tolle kinderärztin zu haben, die ich im notfall immer anrufen kann und wir sofort zu ihr kommen konnten :bravo:

    lg susi
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    oh nein wie doof. Aber GsD ist es nichx schlimemrs!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...