Inklusion... aber irgendwie andersrum....

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Krabbelkaefer, 15. Oktober 2015.

  1. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Astrid und Meike lieben beide Rollstühle. Oft haben sie sich einen gewünscht und aus allerlei Materialien auch schon welche gebastelt. Nun ... nein, ich bin eine Rabenmutter, ich schaffe keinen Kinderrollstuhl an - sehr zum Verdruss der beiden.
    Dann lief da ein Bericht über Rollstuhlbasketball im Kika und meine Kinder erinnern sich an meinen Arbeitgeber und... die Rollstuhlbasketballmannschaft, den es in der ifb-gruppe gibt ... die Rhine River Rhinos.
    Nun gut, ich schreibe Mails und habe kurz darauf den Kontakt zu einer Trainierin an einer Förderschule, die eine entsprechende AG - quasi als "Jugendmannschaft" hat.
    Bisher waren in diesem Schuljahr nur Jungs da. Die meisten von der Schule, ein ehemaliger Schüler und jetzt kommt Astrid dazu. Mindestens zwei Jahre jünger als die anderen, mindestens ein Kopf kleiner, Gymnasiastin und ... ein Mädchen.
    Echte Rollifahrer gibt es übrigens nur einen .... aber das nur nebenbei.

    Wenige Wochen spielt Astrid jetzt schon mit. Die Trainerin meinte grinsend, dass sie für die anderen fast schon zu schnell mitkommt.... und ich? Ich bin begeistert. Eine Trainingsstunde habe ich zugesehen und es ist so schön, wie die Jungs das Mädchen direkt aufgenommen und integriert haben. Inzwischen ist es wohl so, dass einer der Jungs Astrid total gerne mag und ihr auch durchaus nochmal den Ball zuwirft, wenn sie den Korb nicht trifft. :D :D

    (und weil sie damit nicht ausgelastet ist, fährt sie zwei Stunden nach dem Training ins Trapeztraining ... krasser kann der Gegensatz zwischen ihren Sportarten eher nicht sein...)
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Inklusion... aber irgendwie andersrum....

    das liest sich richtig klasse!

    so wie "normal" so wie es eigentlich sein soll... nur kinder schaffen diese Natürlichkeit und ich finds ganz toll.... aber irgendwo müssen sie es ja herhaben :bussi:
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Inklusion... aber irgendwie andersrum....

    Super :bravo: Ich find es klasse - vor allem, dass das besondere Kind, das Mädchen, so gut inkludiert wurde ;--)
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Inklusion... aber irgendwie andersrum....

    *g* Deine Tochter ist einfach Klasse. :herz: Ich wünsch ihr viel Spaß.
     
  5. ina

    ina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Norge
    AW: Inklusion... aber irgendwie andersrum....

    Klasse u. viel Spass wuensche ich!

    LG Ina
     
  6. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Inklusion... aber irgendwie andersrum....

    Ich finde es cool, dass es sowas überhaupt gibt! Da verlieren die Kinder definitv jede Scheu vor dem Rolli. Ich glaube, die meisten Kinder finden Rollstuhlfahren cool (ich übrigens auch, immer noch) - auf unserem Kirchentag gab es einen Hindernisparcour und die Schöllange war immer ellenlang :jaja:
     
  7. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Inklusion... aber irgendwie andersrum....

    Aber sach ma: Trapez? So mit Überschlag und so? Geht das mit der Pumpe? - offensichtlich ja, aber ich bin schwer beeindruckt!
     
  8. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Inklusion... aber irgendwie andersrum....

    MAcht sie seit einem halben Jahr. Was genau alles an Übungen, kann ich dir nicht sagen. Aber, die Pumpe ist meistens dran, weil sie vergisst die abzunehmen *g*. Geht gut, da sie ja einen Bauchgurt hat.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...