Inja hat gebrochen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Alina, 16. April 2011.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Und zwar schon 4x :umfall: Heut morgen gegen 6 in unser Bett und danach nochhier überall verteilt.

    Ich gab ihr eine Vomex...

    Und jetzt schläft sie seit 9:30Uhr :verdutz: Wie kann ich ihr noch helfen? Tee wird sie nicht trinken denk ich...

    Wir haben das ein Glück sooo selten, das ich mir einfach nicht zu helfen weiß ;-)

    lg
     
  2. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Inja hat gebrochen

    Doch, Tee oder Wasser sollte sie dringend trinken! Zur Not mit dem Strohhalm, aus dem Schnapsglas oder einer Flasche... Wenn Wasser schlückchenweise drinbleibt, dürfen meine auch ganz ganz stark verdünnte Schorle trinken, aber erst testen, ob Tee/Wasser drin bleibt.

    Wenn sie Hunger bekommt, am besten mit ein wenig Zwieback starten, gematschte Banane und geriebener Apfel sind auch gut. Bei allem immer möglichst kleine Portionen.

    Wenn das alles drin bleibt, mach ich so leichte Aufbaukost, d.h. z.B. Toastbrot mit ganz dünn Frischkäse oder Lyoner, Nudeln ohne alles, Gemüsebrühe mit Möhrchen und Kartöffelchen, Reis und Möhren, Rührei in ganz wenig Fett, Banane am Stück, Apfel ohne Schale etc.

    Meine Erfahrung hat gezeigt, dass wenn der Appetit erstmal wieder da ist, das meiste auch gut vertragen wird.

    Gute Besserung dem Mäuschen.

    Und gell? Bei allem Ärger ist man dann doch immer wieder froh, wenn die Mäuse sich das Wochenende zum Kranksein aussuchen? Muss man wenigstens nicht wegen liegengebliebener Arbeit oder Fehlzeiten rotieren. :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...