Infekt ohne Husten und Schnupfen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Gaby, 7. Dezember 2007.

  1. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.683
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    seit ca. 8 Wochen fühle ich mich krank. Nicht so dass ich mich ins Bett legen muss, aber eben auch nicht gesund.
    Ich habe immer leichte Kopfschmerzen und Nackenschmerzen. Mal ist mir kalt, mal warm.
    Vor allem nach körperlicher Arbeit bekomme ich Schweissausbrüche und muss mich einen Moment ausruhen.
    Abends im Bett ist es am schlimmsten. Ich habe das Gefühl ich glühe (aber mehr so von innen heraus). Ich bin aber von der Haut her nicht Schweissnass, aber ziemlich warm.

    Kurz und knapp, ich bin schlapp. Mir ist schwindelig und ich fühle mich krank.
    Aber wie gesagt ich habe keinen Husten, keinen Schnupfen und kein Fieber. Und nü??

    Zum Doc kann ich nicht, weil wegen keine Zeit. Ich weiss ich komme wohl nicht drumherum, aber so richtig krank bin ich ja eigentlich auch nicht.
    Hat hier jemand ein Ideechen?
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Infekt ohne Husten und Schnupfen?

    Gaby, da können so viele Sachen dahinterstecken - Infekte können es tatsächlich sein, Schilddrüse, Autoimmunerkrankungen, Burn out...
    Also, investiere ein wenig Zeit in Dich selbst - was sein muß, muß sein.
    Alles Liebe, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...