Individualprophylaxe beim Zahnarzt

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Océanne, 9. Dezember 2007.

  1. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was zahlt ihr dafür?

    Ich habe im März Termin und zahle für 2 Stunden 92 Euro. :umfall: Aber dafür den Zahnarzt wechseln? Wenn ich mir dafür erstmal Kosten für eventuelle Zahnfüllung spare, weil die Zähne dann schön sauber und versiegelt sind und ich das Zähneputzen neu erlernt habe mit drei verschiedenen Zahnbürsten...

    Meine Ma zahlt ca 20 Euro weniger bei ihrem Arzt.

    :winke:
     
  2. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Individualprophylaxe beim Zahnarzt

    :winke: das kommt immer auf die Praxis an, was sie genau macht, also ausführliches Aufklärungsgespräch zum Thema Ernährung, verschiedene Zahnputztechniken, zusätzlich Hilfmittel wie Zahnseide, Zahnhölzer usw. erklären. Die Zahnreinigung an sich mit Zahnsteinentfernung + Belege wegpolieren oder sogar Airflow (Reinigung um Verfärbungen wie z.b. Tee-, Kaffee-, Wein- oder Raucherbeläge zuentfernen.

    Je nach auf Wand eben, aber 92,- € für 2 Stunden das kommt mir doch sehr als Wucher vor. Frag doch mal genau nach was gemacht wird und lass Dir das gestaffelt aufschreiben.

    Also bei meinem Zahnarzt kostet eine Zahnreinigung + ausführliche Prophylaxe mit allem Drum und Dran (Zahnsteinentfernung, Airflow, Politur, Versiegelung, Erklärung der verschiedenen Zahnputztechniken sowie Zahnseide usw. für 2 Stunden knapp 60,- € und das ist das Personal optimal ausgebildet, heißt die gehen alle Nase lang auf Fortbildungen die auch nicht günstig sind.

    LG Sandra


    PS: Die Praxis ist auch in einer Großstadt!
     
    #2 KeksKrümel, 9. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2007
  3. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Individualprophylaxe beim Zahnarzt

    Soweit ich es verstanden habe, umfasst die Prophylaxe bei meinem ZA genau das
    (Zahnsteinentfernung, Airflow, Politur, Versiegelung, Erklärung der verschiedenen Zahnputztechniken sowie Zahnseide

    Kann man da was machen an dem Preis? :???:

    Ich hab irgendwo noch eine Broschüre rumfliegen.

    :winke:
     
  4. AW: Individualprophylaxe beim Zahnarzt

    Ich habe letztens 72 Euro für 1 Stunde gezahlt, das kam mir auch teuer vor, ich hatte aber leider keine Vergleichsmöglichkeit...
     
  5. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Individualprophylaxe beim Zahnarzt

    Verhandeln lassen die meist nicht mit sich wegen dem Festsatz den die im Computer für die Rechnung haben. Aber versuchen kannst Du es mal. Viel Glück.

    LG Sandra
     
  6. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Individualprophylaxe beim Zahnarzt

    Ich glaube, ich lasse mir auch nochmal die Preise für andere Leistungen geben und mache dann mal einen Rundum-Vergleich mit anderen ZAs. Wenn es sich generell lohnt, wechsel ich den Arzt.

    Danke.

    Lässt hier sonst niemand mehr sowas machen? :???: Oder ist Frage gerade etwas zu unweihnachtlich? :)
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Individualprophylaxe beim Zahnarzt

    hmm, ich zahle dann wohl ziemlich viel für 1 Std - 108 Euro ;)

    aber das ist es wert....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...