Impfung..Schnupfen???

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Seepferdchen, 18. November 2002.

  1. Meine kleine Maus ist vor einer Woche geimpft worden.

    2 Tage nach der Impfung hat sie Schnupfen bekommen und jetzt einen Husten :-( :-(

    Mache mir jetzt Sorgen ob es gefährlich ist,weil sie so kurz nach der Impfung krank geworden ist!! :(

    Sie hat was wegen dem Schnupfen verschrieben bekommen,aber es hilft nicht besonders :-( :-(

    Der Schleim (im Rachen) macht ihr sehr zu schaffen :-( :-(
    Was kann ich da machen????

    Bin sehr dankbar für eine baldige Antwort.
     
  2. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu :winke:!!


    Also gefaehrlich ist das glaube ich nicht > der kleine Koerper muss jetzt sicher nur"doppelt" kaempfen! :jaja:
    Was war das denn fuer eine Impfung? Koennen das auch Nebenwirkungen sein?!
    Was habt Ihr denn gegen den Schnupfen bekommen?


    Liebe Gruesse
    Sabine
    :tippen:
     
  3. Hi.
    Danke für die Antwort :) :)

    Sie hatte die 6fach + Pneumokokken Impfung bekommen.

    Ob es Nebenwirkungen sind weiss ich nicht,aber sie hatte schon einen leichten Schnupfen gehabt..und deshalb wollte ich sie nicht Impfen lassen,aber die KÄ meinte das es nicht so schlimm wäre.

    2 Tage später wurde es immer schlimmer und bis heute war ich schon 4x beim KÄ.

    Sie hat Ayla Blut abgenommen und konnte feststellen,dass sie einen leichten Virus hat :( :( ....ihrer Meinung nach...nichts schlimmes.

    Gegen den Schnupfen hat sie Olynth Tropfen bekommen..(einmal Kochsalzslösung und einmal das die Schleimhäute abschwellen).
    Viel nutzen tut es nicht und langsam weiss ich nicht mehr weiter.

    Sie hustet auch sehr schlimm,weil der Schleim im Hals hängt und beim husten muss sie würgen..dass manchmal die halbe Milchmahlzeit mit rausgewürgt wird. :heul: :heul: :heul:

    Heute war ich zum 4x beim KÄ und sie hat Ihr ein schleimlösenden Saft verschrieben.
    Ambroxol AL Saft.

    Als ich ihr zuhause den Saft gegeben habe....hat sie so schlimm gehustet (blau angelaufen,schaum vor dem Mund)..das ich den Rettungswagen gerufen habe.

    Im KH konnte man nichts festellen.
    Lunge und Bronchien frei.
    Den Saft soll ich weitergeben und den Husten beobachten.
    Der Artzt meinte..es könnte Keuchhusten :o :o sein,aber es wäre zu früh es festzustellen.

    Jetzt liegt sie im Bett und schläft und ich gehe auf dem Zahnfleisch.
    Habe paar Nächte nicht mehr geschlafen und mache mir nur SORGEN :heul: :heul: ...jetzt erst recht,wenn sie Keuchhusten bekommen sollte.

    ..ups,so lang sollte das Posting nicht sein.. :) :)

    Lieben Gruß

    Sabina + AYLA :-o 31.05.2002
     
  4. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Erst einmal :tröst: !!!

    Das hoert sich ja schlimm an!! :(
    Ich schicke Dir erst mal eine Tuete Schlaf :schnarch: rueber!! :wink:

    Nasentropfen haben bei Tobias auch nicht wirklich geholfen (also so kam es mir zumindest vor... :???: ). Ich hatte (von einer Freundin) eine kleine Dose "Majoran Butter" (gibt es in der Apotheke) bekommen. Das habe ich Tobias in die Nase geschmiert und das hat meiner Meinung nach besser geholfen als die Tropfen! :jaja:
    Versuch das doch mal!
    Ansonsten lasse ich bei Erkaeltung immer einen Luftbefeuchter bei ihm im Zimmer laufen, um ihm das Atmen zu erleichtern.

    Das mit dem Husten hoert sich ja schlimm an!!! :( Hat sie sich vielleicht am Saft verschluckt (oder ihn "eingeatmet") und deshalb so gehustet?! :o Zum Glueck ist nichts schlimmeres passiert! Gut, dass Du immer zum Arzt gehst > man kann ja nie wissen...?!?!!!
    Hoffentlich ist das kein Keuchhusten!!!
    Wann kann man den denn nachweisen?!?


    Gute Besserung fuer die Maus & halt Dich hart
    Sabine
    :tippen:
     
  5. Hallo Bienski :) :)

    Nach dem meine Maus gestern Morgen wieder einen Husten-Anfall hatte :-( :-( :-( (das war die hölle,weil sie über 2 min. nur gehustet hatte..blau angelaufen war..und wo es vorbei war..war sie sie total kraftlos)...habe ich meine KÄ verflucht und bin zu einem anderem Artzt gefahren.

    Wir sind sofort an die reihe gekommen (obwohl dass wartezimmer voll war) als ich die Situation erklärt habe.

    Ayla..war total blaß im Gesicht...rotunterlaufene Augen...und unruhig.

    Als der KÄ sie untersuchte...und Uns sagte was sie hat....hätte ich am liebsten meine alte KÄ angerufen und sie zur SAU gemacht :shock: :shock: :shock:

    Ayla..hat Obstruktieve Bronchitis....und hätte nie im Leben den Saft einnehmen dürfen...den die alte KÄ aufgeschrieben hatte :o :o :o :o

    Er hat ihr Saft verschrieben und sie muß 2 Tage je ein Kortison Zäpfchen nehmen,weil sich die Bronchien so verengt haben,dass sie beim Husten schwer Luft bekommen kann.
    Habe gestern schon ein Zäpfchen gegeben und sie hat seid dem keinen Anfall gehabt. :bravo:
    Sie hüstelt noch ein wenig,aber nicht mehr so schlimm....*gottzeitdank*

    Hoffe das es die Tage vorbei geht...und sie wieder gesund wird.

    ..menno,menno...war ich gestern SAUER :shock: :shock:
    Werde evtl. die Tage meine alte KÄ anrufen und ihr erst mal die Meinung sagen,weil ich das so verantwortungslos finde..Ayla was zu verschreiben..ohne eine richtige Diagnose zu stellen.

    Was sagst du dazu???

    ich hätte nie gedacht..dass es so schwer ist einen kompetenten KÄ zu finden,aber ich wurde die Tage eines besseren behlert.

    Der jetztige ist sehr nett..nimmt sich Zeit bei der Untersuchung...redet mit Uns...fragt einen Löcher in den Bauch...im allgemeinen ANDERS!!!
    Das habe ich alles bei der alten KÄ vermisst...bei ihr ist es nur Fließband abrbeit.

    ..ups...schon wieder so lang,aber ich mußte mal dampf ablassen,weil ich es einfach nur VERANTWORTUNGSLOS von meiner alten KÄ finde.

    danke..dass du ein freies Ohr für mich hast........ :D


    Ganz liebe Grüße an Dich... :) :) :) :)

    Sabina + AYLA :-o 31.05.2002
     
  6. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :o

    Au weia!!! Kein Wunder, dass Du sauer bist...!!! :shock:
    Komisch, dass die Kinderaerztin das bei der Blutuntersuchung nicht auch festgestellt hat?!?
    Zum Glueck hast Du Dir eine andere Meinung eingeholt! :jaja:
    ...hat der Notarzt das nicht auch uebersehen??!?!
    Ich wuerde da glaube ich anrufen und der Aerztin die Lage schildern. Aber ganz freundlich (warte also lieber noch ne Weile :wink:) und sachlich > vielleicht "lernt" sie ja noch was?!?

    Oje > und auch noch Kortison - Zaepfchen?! Hammer!!! Hoffentlich geht es Deiner Maus bald noch viel besser!!!!!!!!

    Das muss ja immer ein riesen Schreck fuer Dich gewesen sein (die Hustenanfaelle 8O )!
    ...aber jetzt geht es ja zum Glueck bergauf!!!!


    Liebe Gruesse
    Sabine, die immer ein offenes Ohr fuer Dich hat :jaja: :-D
    :tippen:
     
  7. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habs grad erst gelesen......... :(
    ojeeeeeeeeee....alles, alles Gute und baldige Besserung für deine süße Maus :jaja: :bravo: :jaja:
     
  8. Hi Bienski :) :)

    Bin momentan im Streß...... und deshalb.... melde ich mich erst jetzt.

    Bei uns schaut es besser aus.....Ayla geht es immer besser :bravo: :bravo: :) :)

    Sie hustet immer noch,aber die "Anfälle" bleiben *gottzeitdank* aus.

    Wir hoffen nur,dass es sich nicht zum Asthma entwickellt...weil sie von beider Familien belastet ist.

    Ich habe selbst Bronchial-Asthma :(

    Wie geht es dir?

    Sehr lieb von dir..dass du mir zugehört hast... :D :D :D


    @Petra...danke,danke.....Ihr geht es jetzt langsam besser.


    Liebe Grüße..... :) :)


    Sabina + AYLA :-o 31.05.2002
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. e baby erkältet nach impfung

    ,
  2. schnupfen baby 3 tage nach impfung

    ,
  3. husten und schnupfen nach impfung

    ,
  4. baby nase verschleimt Impfung,
  5. schleimiger husten 6fach Impfung,
  6. leichte erkältung nach zeckenimpfung,
  7. impfen wenn kind verschleimt
Die Seite wird geladen...