Immunsystem stärken...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Calendula, 16. Juni 2008.

  1. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    .....aber wie? Zahlt das die Krankenkasse?
    Nico ist alle 3 Monate krank. Husten, Schnupfen,:ochne: entzündete Augen....
    Orthomol Immun soll ganz gut sein, hab ich gelesen....aber die Monatspackung liegt bei über 50 Euro :umfall:!
    Hat jemand von Euch noch eine andere Idee?
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Immunsystem stärken...

    Eine andere Idee hab ich nicht - von Orthomol bin ich überzeugt. Allerdings für mich :)

    Bei Kindern sind 12 Infekte im Jahr normal - also wenn er alle drei Monate krank ist, ist das in dem Alter "wenig".

    Geht er schon in den KiGa? Und was hat er für Infekte? Husten, Schnupfen etc. oder sprichst du von Bronchitis/Lungenentzündung?

    Findet der KiA, dass er zu häufig krank ist?

    Liebe Grüße
     
  3. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immunsystem stärken...

    Er hat echt irgendwie dauernd Schnupfen und Husten.......die Lunge ist auch oft mit dabei.
    und der Kinderarzt hat auch schon gesagt, dass wir uns was überlegen sollten. Aber Magnetfeldtherapie find ich nicht sehr überzeugend....
     
  4. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    AW: Immunsystem stärken...

    Viel frische Luft (bei Wind und Wetter) , Obst, Gemüse viel mit anderen Kinder zusammen sein damit sich die Abwehr aufbauen kann. Kinder müssen aber einiges durchmachen damit sie überhaupt Abwehrkräfte aufbauchen können.

    Liebe grüße Jasmin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...