Immernoch Bähungen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Cora, 7. Januar 2014.

  1. Cora

    Cora Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    Mein Sohn wird nächste Woche am 15.01.2013 genau 4 Monate alt. Ihn plagen immer noch furchtbare Blähungen, die ihn selbst vom spielen oder Lachen ablenken. Zudem hat er seit ca 2 Wochen immer wieder Verstopfungen. Der Stuhl ist nicht hart, eher pastenartig und dann auch grün. Hat er weichen Stuhl in der Windel ist dieser gelb. Ich habe schon alles probiert Sab Simplex, Tee, Massagen...nichts hilft wirklich. Und seitdem er die Verstopfung hat kommt es mir so vor, als würde er den ganzen Tag nur drücken. Wenn es ganz schlimm ist, wird er richtig wütend, dann meckert& weint er gleichzeitig. Er bekommt Hipp Bio Combiotik 1. Habe vor drei Wochen von Aptamil 1 umgestellt, aber auch das hat nichts gebracht. Momentan trinkt er ca 950 ml am Tag,die sich auf 6 bis 7 Flaschen verteilen.

    Zu seinen Daten: Er ist am 15.09.2013 mit 2700g geboren. U3 war am 22.10, da wog er 4340g.Bei der U4 am 18.12 wog er 6120g.

    Dankeschön und liebe Grüße

    Cora
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Immernoch Bähungen

    Ich würde es mal mit einer laktosereduzierten milch wie aptamil comfort probieren. Ein Besuch beim osteopathen wg möglicher blockaden schonmal in Betracht gezogen?
     
  3. Cora

    Cora Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Immernoch Bähungen

    Beim Osteopathen waren wir vor 4 Wochen. Er hatte eine leichte Blockade,die nach zwei Sitzungen komplett gelöst war...Vorher hatte er beim trinken immer wieder die Flasche ausgespuckt.Ich habe auf Anraten meiner Hebamme Beba Sensitiv versucht, die mochte er aber nicht. Ist Apramil Comfort denn auch so bitter???
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Immernoch Bähungen

    Ich habe es nicht probiert aber es ist wohl auch für allergiegefährdete kinder also wie ha nahrung. Könnte daher bitter sein.

    Eine Möglichkeit wäre noch eine Flasche statt Wasser mit Fenchel anis kümmel tee zu zubereiten.
     
  5. Cora

    Cora Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Immernoch Bähungen

    Danke aber habe ich auch wochenlang probiert ohne Ergebnis...soll ich den Beitrag lieber bei Babyernährung nochmal reinstellen???
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Immernoch Bähungen

    Sorry, falls ich dich das selbe schon einmal gefragt habe ;): Hast du schon mal auf Utes Seite gelesen ? Vielleicht findest du da des Rätsels Lösung :???:
     
  7. Cora

    Cora Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Immernoch Bähungen

    Ja hab ich ;-) Trinkprobleme kann ich weitestgehend ausschließen!Meine Hebamme hatte sich sein Trinkverhalten angeschaut und meinte daher können die Blähungen nicht kommen...wenigstens die Verstopfungen scheinen sich zu bessern!!!Eigtl wollte ich nächste Woche mit der Beikost starten, da er schon fast 1000ml täglich trinkt.Jetzt bin ich mir unsicher,weil er immer noch solche Probleme mit der Verdauung hat.
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Immernoch Bähungen

    Die Tipps beziehen sich ja nicht nur auf Trinkprobleme, sondern auf Blähungen generell :) Zeigt dein Sohn denn andere Zeichen der Beikostreife ? Dann kannst du gern starten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...