Immer und immer wieder Staphylokokken auf Neles Popo

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nats, 15. November 2011.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    also wir haben die Problematik schon länger, aber es geht so nicht weiter. Seit letztes Jahr Sommer hat Nele immer wieder Ausschlag am Po und an den Oberschenkeln. Der Arzt sagt es wären Staphylokokken und gibt AB. Also Fusicutansalbe. Dann geht das ganze 2-3 Wochen gut, schon kommts wieder. Wieder AB. Dann war eine längere Zeit dazwischen und jetzt seit Sommer haben wir es auch wieder. Der Doc sagt immer nur : Sie ist empfindlich....und gibt weiter AB: Mittlerweile brauch ich nur anrufen undbekomme ein neues Rezept. So. letzte Tube aufgebraucht, 1 Woche Ruhe gehabt und was seh ich jetzt heute wieder ?? Ich werd wahnsinnig. Werd sie jetzt wieder in Kaliumpermanganat baden lassen und da ich diese Woche nicht zum Kinderarzt komme, wir aber nächste Woche Dienstag Termin haben schauen, das ich bis dahin ziehen kann.

    Weiß jemand was darüber? Anke als Hautärztin vielleicht? Schmiere ich evtl. zu kurz? Kanns von innen kommen? Weil es IMMER am Po ist...Ich weiß einfach nichtmehr weiter....


    Edit: Hilft es denn auch, wenn ich die Stellen mit Octinisept betupfe?

    LG
     
    #1 Nats, 15. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2011
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Immer und immer wieder Staphylokokken auf Neles Popo

    Natascha, ist denn mal ein Abstrich genommen worden? Bei Kindern findet man am Popo statt Staphylokokken auch oft Streptokokken, das sieht dann ähnlich aus, wird durch Fusidinsäure aber nicht ausreichend behandelt. Kaliumpermanganat, Octenisept sind erstmal ok - aber laß unbedingt beim nächsten Mal einen Abstrich machen. Und vielleicht auch einen aus der Nase - wenn es Staphylokokken sind, sitzen sie oft dort und werden immer wieder von dort weiterverbreitet.
    Das wären für mich die nächsten Schritte, wenn es immer und immer wieder kommt.
    Lieben Gruß, Anke
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer und immer wieder Staphylokokken auf Neles Popo

    Danke dir Anke. Dann werd ich da mal hartnäckiger sein. Denn immer nur zu sagen sie sei empfindlich, lass ich langsam nichtmehr gelten. Wir sind am Dienstag auch beim 2. Arzt in der Praxis. Vielleicht kann ich bei ihm mehr bewegen.

    LG
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer und immer wieder Staphylokokken auf Neles Popo

    Nein Abstrich gabs noch nicht. aber da werd ich drauf bestehen.
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer und immer wieder Staphylokokken auf Neles Popo

    So, ich hol es nochmal hoch. Wir waren im Dezember bei einer anderen Kinderärztin, die hat auch Cefaclor gegeben. Fast 2 Wochen haben wir das genommen. Zusätzlich Fucidinecreme. Über Silvester war es dann auch gut. Jetzt kommt der ganze Kram wieder raus. Hab beim Hautarzt angerufen. Termin dauert noch bis nächste Woche. Hab gestern Palliativcreme draufgeschmiert und es sieht heute aus, als ob es weggeht...:???: Kann das sein, das Palliativ einen Wirkstoff hat, der das ganze eindämmt?? Oder kann es danach umso stärker wieder kommen? SOll ich jetzt überhaupt was dran machen, bis ich zum Hautarzt komme? Oder lieber blühen lassen??
    Aber die Sache mit den Bakterien in der Nase kann schon gut möglich sein. nele ist auch gerade ziemlich erkältet und hat auch um die Nase alles rot. Abstrich gavs bei der anderen Kinderärztin nämlich auch nicht ...*grummel*

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. staphylokokken am anus

    ,
  2. octenisept gegen staphylokokken

    ,
  3. staphylokokken kind po dauer

    ,
  4. staphylokokken kind po,
  5. streptokokkeninfektion popo,
  6. abstrich aus popo
Die Seite wird geladen...