immer probleme...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von mamilein, 15. Juli 2005.

  1. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ...mit meinem mann:-( und zwar seit der geburt unserer tochter (9 monate)!
    wir streiten mindestens 1x pro woche übers finanzielle und hauptsächlich über die erziehung von alice.ich kanns langsam nicht mehr hören wenn er mir sagen will,was ich tun soll und was das beste für alice ist :shock: er behauptet immer recht zu haben und sie besser als ICH zu kennen obwohl ICH den ganzen tag mit ihr verbringe und er nur mittags kurz und abends kurz zeit für sie hat (nimmt)!

    hab nie gedacht,dass wir mal solche probleme haben und es tut weh,denn ich sehe so echt bald keine zukunft mehr mit ihm:-(

    wollt mich nur mal ausweinen:-( :-( :-(

    traurige grüsse
    heli
     
  2. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Liebe Heli... :tröst: ..da bist Du nicht alleine.....
     
  3. Kopf hoch!!! :tröst:
    Ich kenn das nur zu gut. Seih froh das es bei 1xWoche ist. Bei uns ist es fast an der Tagesordung. Auch genau die gleichen Themen. Bis Fabi da war agb es nie Streit. Nun sind wir beide manschemal so genervt das ganz schnell kracht. Er behauptet zwar nicht fabi besser zu kennen aber wir sind dennochnciht immer einer Meinung. Nach einer dicken Krise im Januar haben wir uns mal ganz klar zusammen gesetzt un dStunden geredet. Was wir wollen und und und.
    Gebt nicht so schnell auf!!! Gerade erziehung ist ein heikles Thema. Denn meist halten gerade die Kids je nach dem in welcher Phase sie sich gerade befinden schon mal gar nichts davon und da schiebt man gerne mal alles ab, warum der Kleine Wurm nicht hören mag oder so. Wir sind immer noch nicht einer Meinung. Wenn wir unterschiedlicher Meinung sind wissen wir mittlerwelie das jeder einen Kompromiss eingehen muss. Schließlich sollen wir beide erziehen.. So geht es ganz gut. Vorallem reden wir nur noch dann wenn wir uns schon beruhigt haben denn sonst geht gar nichts.
    Ich wünsche dir das alles wieder in sLot kommt.
    Ach, und mit Erziehung bin ich selbst oft noch mit mir selber am streiten.
     
  4. Reden reden und reden!!!!

    Ihr müsst euch neu kennenlernen und neu definieren!!!!
    Ihr müsst genau überlegen, welche Art von Erziehung ihr beide zusammen anstreben wollt. Und auch klarmachen, daß ihr trotzdem unterschiedlich seid!
    Dem Kind geht nichts verloren, nur weil Mama und Papa anders sind. Ihr müsst euch nur bzgl. Grenzen und feste Regeln einigen - ansonsten sollte jeder so mit dem Kind umgehen wie er meint. Mein Mann ist für das absolut wilde Toben zuständig, für basteln, und er ist um eimniges geduldiger als ich! Bis er schimpft, hängen die Fenster schon schief im Rahmen!

    Ich bin für Kuscheln - ach ja, er aber auch! - für Vorlesen, waschen, ruhigere Spiele und Singen zuständig - kann ich besser! Fürs Spielplatz gehen auch noch! Dabei bringt mein Männe der Kleinen Fahrradfahren bei - ich schwimmen! ;-) Da sind wir reingewachsen! Und wir sind seit 4 Jahren zufrieden mit unseren Rollen. Ich bin die jenige, die extrem rumalbert, aber ich bin nicht immer so geduldig... ich kann schneller anspornen oder auch mal schimpfen .... aber selbst das ist zur Zeit eher stressbedingt ...

    Niemand sollte besser sein, das Kind besser kennen wollen etc.... dazu gehört ihr beide!!!!! Manchmal kann der Papa eben gerade besser mit dem Kind umgehen, dann wieder die Mama - das wechselt gerade in der Zeit von 6 Monaten bis zum 2. Lj. Und das ist normal!!!!

    Dein Mann sollte sich nur effektiv die Zeit nehmen für eure Kurze und nicht den Übervater raushängen lassen - wenn er es dann doch nicht ist! ;-)

    Viel Glück!!!!
     
  5. Das wollte jetzt nur mal bestätigen!!! :jaja:
    Sehr gut geschrieben. Denn so ist es nun mal wirklich. Mam kann nicht alles immer alles!
     
  6. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich danke euch lieben!werd mal mit meinem mann in einer ruhigen minute darüber reden.es ist echt verdamt schwer ihn zu überzeugen,dass er nicht überall recht hat.wir leben uns auch total auseinander,ich zu hause mit alice und er im geschäft und abends will er ruhe!das heisst computerspiele bis in die nacht:-(
    ich sage nur "EGOIST"

    gruss
    heli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...