Immer noch Übelkeit

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Reni, 17. April 2007.

  1. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    Hallo ihr Lieben,

    ich weiß, es ist nichts Weltbewegendes, aber ich bin jetzt in der 16. Woche und mir ist so oft noch so übel. Heute früh ist es wieder besonders schlimm, da muss ich nur vom Naseschnauben schon würgen :bruddel: . Nur gut daß ich noch nichts gegessen hatte. Vomex haben leider auch nicht die gewünschte Wirkung und in der apo wurde mir gesagt " Da gibt es nichts anderes, da müssen Sie durch, wie alle anderen Frauen auch!" Gesagt bekam ich das von einem Mann fortgeschrittenem Alters :piebts:
    Ich mach mir mal jetzt nen Kamille-Ingwer-Tee, mal schauen wie es heute noch wird.
    Danke für´s lesen,

    liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  2. Summersky

    Summersky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Immer noch Übelkeit

    Hi Mausi,
    ich drücke dich erst einmal gaaaaaaanz fest .
    Es wird schon besser werden :hahaha:

    Ich musste mich damals immer vom Zähne putzen übergeben,
    dann konnt ich nochmal Zähne putzen :hahaha: *schrecklich*


    Alles gute und lass deinen Kopf nicht hängen


    Lg Summer
     
  3. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Immer noch Übelkeit

    Ich danke dir :bussi: , das schlime ist noch, wir hatten am WE Besuch und das Kind von denen hat MD, was wir erst alle hatten. Nun hab ich Angst, daß ich mich wieder angesteckt haben könnte, denn Durchfall hatte ich letzte Nacht auch noch.
    Man ich hoffe sie Übelkeit ist bald weg, irgendwie schränkt das total ein, find ich.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  4. jungspund

    jungspund Heisse Affäre

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: Immer noch Übelkeit

    Hallo Reni,

    ich denk Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen. Ich bin mitlerweile in der 23. Woche und mir ist auch immernoch häufig übel (nicht mehr ganz so schlimm wie am Anfang. Ich hab für mich bemerkt, daß ich innerhalb kürzester Zeit nach dem Aufstehen was essen muss und dann geht es meistens. Ich wünsh Dir alles Gute!!
     
  5. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Immer noch Übelkeit

    Ach ich kann das so gut nachvollziehen. Ich bin auch immer noch morgens am Würgen. Das wird ausgelöst von Zähneputzen, Nase schnauben oder irgendeinem Geruch, der normalerweise gar nicht schlimm ist etc.
    Und wenn man erstmal anfängt, kann man nicht mehr aufhören....

    Allerdings hat die permanente extreme Übelkeit bei mir vor ein paar Wochen aufgehört. Mir war in den ersten Monaten 24 h am Tag übel. Das schränkt total ein. Man hat zu nix mehr Antrieb und möchte einfach nur, dass es aufhört.

    Bei mir hat Vomex auch nicht geholfen. Der Arzt hat gesagt, dass nix anderes hilft. Ich hab in der Apo noch was homöopathisches bekommen, das hat aber auch nicht geholfen.

    Ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass die Übelkeit weggeht.
    Mit dem Würgen morgens lebe ich mittlerweile. Ich putze mir die Zähne jetzt immer erst nach dem Frühstück. Dann geht es besser.
     
  6. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Immer noch Übelkeit

    Ich fühle mit dir !

    Ich bin jetzt in der 31. Woche und 2-3 mal in der Woche ist normal, dass ich mich übergeben muss.

    Ich hab die Hoffnung bereits aufgegeben, dass das mal weg ist.

    Geholfen hat mir auch nichts.

    Kopf hoch, die Zeit geht auch vorbei und das Resultat ist ja dann wert.

    Mitfühlende Grüße
     
  7. AW: Immer noch Übelkeit

    :muh: Seit ca 1 Woche ist mir nicht mehr schlecht :muh:
    Naja, die letzten fünf Wochen hätte ich jetzt vermutlich auch noch überstanden :)

    Mir hat am besten Akupunktur geholfen. Und zur Überbrückung diese Sea-Bands gegen Reiseübelkeit aus der Apotheke. Auch Zitronengeruch (kein chemischer!)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...