IMMER erst mittags ...???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Solveig, 12. September 2004.

  1. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    guten morgen!!!
    ich bin erst neulich auf dieses forum gestoßen - klasse. eine frage die mich gerade beschäftigt ist folgende:
    Ich glaub das meine maus (fast 6 mon.) langsam nicht mehr richtig satt wird. seit ca. 5 tagen kommt sie jetzt nachts wieder öfter, obwohl ich da bisher recht verwöhnt wurde (1x gegen 5) sie trinkt auch meistens ganz gut. vielleicht ist es ja nur ein wachstumsschub? naja trotzdem, muss ich mich wohl langsam mit der beikost beschäftigen. ich sag das mit etwas wehmut, denn stillen ist für mich echt total schön. aber sie ist ja nun schon "gross" :) und irgenwann muss es ja passieren. ausserdem interessiert sie sich für alles was mama und papa sich in den mund schiebeb und grapscht ganz gierig danach.
    ich kaufte also breichen bei dm (alnatura griessbrei) und beschloss ihn ihr abends gegen 6 zu geben. dann hat sie noch zeit alles zu verdauen, gegen 8 geht sie ins bett, sie wollte aber vor dem schlafen trotzdem die brust :) und geholfen hat es nix.

    nun sagte man mir, das es völlig falsch wäre abends anzufangen, wegen der verdauung. der klassische weg ist mittags, ich weiss. meine hebamme sagte aber mal zu ,ir ich soll auf mein gefühl hören und ich dachte so ist es gut. falsch?

    warum hilft es nicht, wenn es am hunger liegt? oder muss ich da geduld haben. aber ich dachte das bei babys der sinkende blutzuckerspiegel dafür verantwortlich ist, wenn sie vor hunger wach werden. dann müsste es doch eigentlich gleich klappen!?

    ausserdem mochte ella am zweiten tag den brei schon wieder nicht. sie weinte und spuckte mir alles auf den schoss :bravo: aber ich wollte auch nicht so einen "zuckermist". vielleicht hat jemand einen tipp. wollte heute mal einen apfel druntermischen.

    naja. viele grüße, solveig.
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo solveig und willkommen im forum.

    schau mal hier, unter
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm

    hier findest du speziell unter entwicklung und milch getreide deine hauptfrage beantwortet.

    hat sie deinen brei denn direkt ganz gelöffelt?
    eigentlich sollte man ja mit ein paar löffeln anfangen und stück für stück steigern. und der milchbrei alleine ist keine garantie, dass dein baby nachts satt ist.

    wenn du magst, schreibe doch mal die gewichtsentwicklung deiner maus auf.

    generell spricht aber nichts dagegen, auch mit dem brei anzufangen (siehe die gesetzten links oben). was ich NICHT machen würde, ist mit obst verfeinern. dass sie nicht sofort begeistert futtert ist völlig normal. selbst wenn interesse an beikost besteht, kann es schon etwas dauern, bis das neue, unbekannte geschmackserlebnis angenommen wird. auch löffeln will gelernt sein uns ist um vieles anstrengender als die brust!

    obst dazu wäre 1. ein weiterer geschmack, der verwirren kann. und zweitens gehst du die gefahr ein, eine kleine süßschnute aus deinem baby zu machen...

    wühl dich erstmal durch die links und meld dich nochmal.

    liebe grüße
    kim
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  4. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Apfel oder nicht?!

    naja, klar ist in muttermilch auch zucker, aber doch nicht raffin. zucker. schmeckt auch schön süss, ich weiß :D aber dieser brei, den ich gekauft habe ist ja völlig ungesüßt und schmeckt echt wie pappe, ich koste doch alles vor :D (allnatura griessbrei - milchfrei, zuckerfrei ...) der hatte bei der stiftung warentest ein SEHR GUT. tja und weil der so furchtbar schmeckt, dachte ich ein bissl apfel!? nagut.

    dake für die antwort, viele grüße, solveig.
     
  5. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Heute war wieder alles anders...

    Liebe ute,
    hab die interessanten links durchforstet. wahrscheinlich gibt es ebend nicht das non-plus-ultra, so muß jeder für sich selbst rausfinden wie es am besten ist. wir bleiben jetzt erst mal bei brei :jaja: heut fand sie es auch komischerweise ganz gut. naja, sie haben halt ihren eigenen kopf. Ich geb ihr auch keine volle mahlzeit, heute waren es etwa 80ml. aber sie hat alles weggeputzt, die süße. mal sehen wie es morgen aussieht.

    gewichtsmäßig ist sie, glaub ich, voll im normbereich:

    geburt: 3555g, 51cm
    U2: 3440g, 51cm
    U3: 4530g, 53,5cm
    U4: 5980g, 62cm
    jetzt (am 22.09. ist sie 6mon. alt) hat sie etwa 7kg und 64cm

    danke dir und schönen abend.
     
  6. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Heute war wieder alles anders...

    Liebe ute,
    hab die interessanten links durchforstet. wahrscheinlich gibt es ebend nicht das non-plus-ultra, so muß jeder für sich selbst rausfinden wie es am besten ist. wir bleiben jetzt erst mal bei brei :jaja: heut fand sie es auch komischerweise ganz gut. naja, sie haben halt ihren eigenen kopf. Ich geb ihr auch keine volle mahlzeit, heute waren es etwa 80ml. aber sie hat alles weggeputzt, die süße. mal sehen wie es morgen aussieht.

    gewichtsmäßig ist sie, glaub ich, voll im normbereich:

    geburt: 3555g, 51cm
    U2: 3440g, 51cm
    U3: 4530g, 53,5cm
    U4: 5980g, 62cm
    jetzt (am 22.09. ist sie 6mon. alt) hat sie etwa 7kg und 64cm

    danke dir und schönen abend.
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo und willkommen im Forum!

    Ich würde dir auch raten mit dem Milchbrei weiterzumachen :jaja: Zügig löffeln ist nach ersten vorsichtigen Tagen richtig.

    Die Gewichtsentwicklung ist im grünen Bereich. Mit ca. 5 Monaten sollte das Geburtsgewicht verdoppelt sein, ihr habt es jetzt mit 6 Monaten geschafft. Das heißt weiterhin gut auf Kalorienzufuhr achten.

    Grüßle Ute

    www.babyernaehrung.de/gewichtsentwicklung.htm vielleicht noch interessant für dich.
     
  8. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    und jetzt das ...

    danke erst einmal für eure tipps, schön das es so ein forum gibt. jetzt ist aber folgendes passiert: (hatte diese frage erst im erfahrungsaustausch formuliert, aber vielleicht köVerfasst am: 14.09.2004 - 07.42 Titel: oh gott - stillt sie sich jetzt selbst ab?was mach ich jetzt

    --------------------------------------------------------------------------------

    hallo
    seit ein paar tagen füttere ich zu. nun geht ella irgendwie viel kürzer und seltener an die brust. manchmal dreht sie sich weg. das kenn ich gar nicht, sie war immer ein guter esser. ich versteh das nicht, ich ersetze doch erst einen brei und den noch nicht einmal voll.
    sie hat uns in letzter zeit oft essen sehen, sie war auch oft mit in der mensa etc. liegts daran? die ersten tage, als es mir auffiehl, aß sie nachts noch viel und ich dachte: hoppla, hat sie jetzt was verwechselt. aber haeute nacht war es auch ganz wenig ( sie kam zwar 3x :-( aber hat immer nur mal "gezuppelt". gestern hat sie dann gegen 12 uhr mittags das erste mal was getrunken. das ist doch komisch, oder nicht? gewichtsmäßig brauch ich mir wohl erst mal keine sorgen machen (fast 6mon., 7kg, 64cm)
    ist das vielleicht auch nur eine phase? kennt das jemand? ich mach mir nämlich langsam sorgen.
    danke und viele grüße, solveig
    nnt ihr mir helfen...)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...