Immer diese Ohren!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Skycat29, 12. März 2005.

  1. Hallo liebe Mamas und Papas!
    Mein Sohn Felix (2 Jahre) hat ständig mit seinen Ohren zutun. Immer wieder Mittelohrentzündung. Nun waren wir beim HNO-Arzt und er meinte, das es besser wäre, wenn er operiert wird (soll Röhrchen bekommen), da sich Flüssigkeit in den Ohren gesammelt hat. Das beeinträchtigt sein hören wohl sehr.
    Habt Ihr Erfahrungen damit?
     
  2. Boogie

    Boogie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,


    ich kann dir nur raten es machen zu lassen!!!
    Denn auf dauer immer diese Antibiotika einnehmen ist auch nicht gut!

    Meine Tochter war auch 2,5 JAhre alt als sie eine OP (Paukenröhrchen und Polypen) hatte.Die Op ist selber garnicht so schlimm,nur die NArkose,meine kleine war beim Aufwachen garnicht zu bendigen und der Anblick war auch nicht schön!
    ABer es hat erstmal geholfen,wir waren dann zum aufpeppeln,wegen der Antibiotika, beim Homöopathen und sie hatte danach 8 Monate keine MOE mehr.
    DAnach fing es leider wieder an ,aber nicht in so kurzen Abständen und wir lassen MOE nur noch Homöopathisch behandeln;-)
    Und mittlerweile geht nur noch jeder 2.Schnupfen auf die Ohren,und hören können sie danach ja auch besser!

    Viel. konnte ich dir etwas helfen,wenn du noch fragen hast!

    LG Belinda
     
  3. Wir werden auf jeden Fall diese Op machen lassen. Ist ja wichtig.
    Ich hoffe das es dann besser wird und Felix nicht immer wieder Mittelohrentzündung bekommt.
    Homöopathische Arznei bekommt er schon (Felix Oma ist Heilpraktikerin :) )
     
  4. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir haben die OP machen lassen als Marie genau 2 Jahre alt war. Am nächsten Tag ist sie schon wieder topfitt übers Stadtfest gelaufen. :verdutz:

    Und seitdem ist Ruhe mit den Ohren. :prima:

    Zwischenzeitlich hatten wir zwar oft Angina, aber diesen Winter haben wir fast fieberfrei überstanden.

    LG

    Silvia
     
  5. Danke Silvia!
    Das war eine Antwort die ich hören wollte ;-) Ich hoffe auch das wir das alles problemlos überstehen und das es dann besser wird!
     
  6. Tjark hatte auch schon zweimal Röhrchen. Ich hatte eher den Eindruck, dass der Durchbruch die beim zweiten mal mitentfernten Polypen waren! Während er Röhrchen hatte, hatte er zwar keine Ergüsse hinter dem Trommelfell, weil es ja belüftet war. Allerdings hatte er ständig Ohrentzündungen im Gehörgang und auch dahinter, obwohl ich die Ohren immer abgedichtet habe vor dem Baden und ihn nicht habe tauchen lassen. Das fand ich echt schlimm, denn mit Entzündungen hatte er vorher nichts zu tun, eben nur Flüssigkeit. Der Vorteil bei Röhrchen ist eben, dass man die Entzündungen direkt bahndeln kann mit Tropfen und keine AB schlcuken muss. Dazu kam dann, dass die Flüssigkeit sofort wieder da war, als die Röhrchen nach ca. 6 Monaten rausgegfallen sind! Also wieder OP. Beim zweiten mal haben sie dann auch die Polypen entfernt und der Erfolg blieb auch bestehen, als die Röhrchen draussen waren!!! Jetzt ist er seit fast 2 Jahren beschwerdefrei. Allerdings gab es Komplikationen mit dem einen Röhrchen, das hatte sich entzündet und ist am Trommelfell festgewachsen, drumherum hat sich ein Polyp gebildet, also musste das unter Narkose gezogen werden! Glücklicherweise ist das gut verheilt, hätte aber auch anders ausgehen können! das andere ist so rausgefallen.
    Ich kenne auch Kinder bei denen weder die Polypen OP noch die Röhrchen geholfen haben. Natürlich auch welche bei denen beides funktioniert hat.
    Ich schreibe das nur mal so auf, denn DAS wurde mir vorher nicht erzählt, dass es eben auch diese Fälle geben kann. Ich wollte nur sagen, dass es eben auch sein kann, dass es nichts bringt oder eben nur kurzfristig. das sollte man auf jeden Fall bedenken!

    LG und alles Gute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...