Immer aufgedeckt schlafen :-(

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von didi777, 13. August 2006.

  1. HAllo! Meine Tochter schläft immer aufgedeckt, manchmal decke ich sie 3-4 mal zu, aber sie dreht sich um 180 Grad und schläft bis zum morgen ohne Decke, nur im dünnen Schlafanzug. Die Beine und Arme sind recht ausgekühlt. Bisher ging es, da es noch warm war. Aber die Nächte werden kühler und ich fürchte bald ist der erste Schnupfen da. Für Herbst/Winter hat sie 2 Hosen-Schlafsäcke (die normalen mag sie nicht, weil sie die Bewegungsfreiheit einschänken). Aber sie sind zu dick für jetzt, da würde sie nur schwitzen.
    Hat jemand auch so ein unruhig schlafendes Kind und kann mir einen Tipp geben, was ich anziehen kann?
    Danke vorab und Gruß!
    I
     
  2. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Immer aufgedeckt schlafen :-(

    :winke:

    kenn ich:nix:

    also wir nehmen jetzt einen Jogginganzug....allerdings einen, wo kein Reisverschluss dran ist. Also keine Jacke sondern pullover.

    Und dann dicke socken!!!
     
  3. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Immer aufgedeckt schlafen :-(

    Langärmliger Body drunter, dicke Socken, evtl. lange Unterhose???
     
  4. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Immer aufgedeckt schlafen :-(

    Also Jamy hat nen Nikki schlafi und dicke socken an, dafür keinen schlafsack. da wir ihr bett umgebaut haben, ist mir der schlafsack zu gefährlich.
    Sie deckt sich auch immer ab, bis ich ins bett geh deck ich sie immer wieder mal zu, aber morgens ist sie wieder abgedeckt. deshalb den dicken nikischlafi, der ist okay.
    Zudem man sich nicht soooo dolle Sorgen machen muss, wenn Hände und Füße abgekühlt sind, das ist normal. Im Schlaf senkt der Körper eh die tempi ab, gerade an Händen, Füßen und im Gesicht.
    Als sie noch einen Sommer schlafsack an hatte, haben wir wenns Kühler war nachts, einen dünnen langen schlafi an gezogen mit Füße dran.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...