Im windelbereich rot und pustelig

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sonja77, 30. Oktober 2008.

  1. Hallo,
    ich hab zwar die Forensuche benutzt und auch schon einiges rausgeschrieben aber weiß nun nicht so wirklich ob es nun auch das richtige ist.
    Deshalb schildere ich hier mal folgendes krankheitsbild bei meinem Sohn. Maxime hat nun schon seit einigen Tagen einen kirschgroßen roten fleck an der afterregion die mit weißen pusteln versehen sind.. Nun hatte ich mich gestern mal schlau im internet gemacht worauf ich auf windelsoor und Dermatitis gestoßen bin. Aber was genau ist es nun da man in beiden Fällen wohl anders behandelt. Jucken oder Schmerzen scheint er keine zu haben. Jedenfalls reagier er nicht wenn ich ihn dort saubermache.
    Soll ich jetzt trotzdem auf verdacht die Multilind Salbe holen die mir im übrigen damals sehr gut geholfen hat gegen Ausschlag. Das tanolact hab ich noch im Arzneischrank. Soll ich ihn damit vielleicht mal baden? wie behandel ich jetzt etwas wo ich nicht genau weiß was es ist?
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Im windelbereich rot und pustelig

    Gar nicht, finde ich. Denn da hat das Auge eines Kinderarztes draufzuschauen und der wird dann das richtige wissen. Auch wenn es "nur" der Po ist, so finde ich, dass man an Kindern nicht experimentieren sollte. Laß den Kinderarzt draufgucken und der wird dir das richtige verordnen.

    meint
    Andrea
     
  3. AW: Im windelbereich rot und pustelig

    Ok, wäre diese situation denn nun so drastisch das wir sofort einen kinderarzt aufsuchen müßten oder hätte das bis 4.11. noch zeit da wir da eh die U6 hätten? Wie gesagt.. schmerzen hat er keine sonst würde er sich da schon melden.. und jucken scheint ihm da ja auch nichts..
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Im windelbereich rot und pustelig

    Wie drastisch das ist, kann ich nicht entscheiden. Ich weiß nur aus Erfahrung, dass aus einem nur roten Po ganz schnell ein aufgerissenen Popo werden kann. Und das ist für beide Seiten mies ;) Aber bei euch ist es ja nur eine Stelle. Von daher wär ich unschlüssig.

    Ich kann in solchen Fällen meinen Doc telefonisch um Rat fragen. Ginge das bei euch nicht auch?
     
  5. AW: Im windelbereich rot und pustelig

    So, um 11 uhr haben wir einen termin.. dann wissen wir mehr.. war mir nun gefühlsmässig doch lieber das jetzt abgeklärt zu haben..
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Im windelbereich rot und pustelig

    Ok. Berichtest du?
     
  7. AW: Im windelbereich rot und pustelig

    Selbstverständlich...
     
  8. AW: Im windelbereich rot und pustelig

    So wieder zurück vom Arzt.. Er hat windelsoor und haben eine Salbe names InfectoSoor Zinksalbe bekommen. Ich sollte die windeln dann an den Bündchen einreißen damit diese nicht luftdicht abschließen. Müßte dann halt nur öfters wickeln weil er sonst ausläuft.. ist aber kein Thema weil ich eh alle 2 std wickel...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...