Im Bett stehen und nicht einschlafen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von monemaus, 21. September 2004.

  1. Hallo!

    Wir (Fabian 7 1/2 Monate und ich) haben ein neues Schlafproblem. Seit einiger Zeit kann er sich an allem hochziehen. Jetzt hat er entdeckt, dass man sich an manchen Dingen entlanghangeln kann. Seit 2 Tagen steht er wenn ich ihn abends ins Bett lege spätestens nach einer Minute wieder auf und erzählt (was sehr lange gehen kann). Wenn es ihm dann zuviel wird schreit er. Müde ist er auf jeden Fall er reibt sich die Augen... Wenn ich ihn wieder hinlege, dann steht er gleich wieder auf. Wenn ich versuche ihn zum liegenbleiben zu zwingen, wehrt er sich und sobald ich loslasse gehts wieder los.

    In der Nacht wacht er jetzt auch alle 2-3 Stunden auf und das Spiel beginnt von vorne. Einschlafen tut er nur wenn ich ihn in den Arm nehme und warte bis er die Augen zumacht.

    Schreien lassen zum Einschlafen will ich nicht und es bringt auch nichts. (hab ich mal probiert, er schrie 1 1/2 Stunden obwohl ich alle paar Minuten rein bin um ihn zu beruhigen)

    Kennt ihr sowas? Was würdet ihr machen?

    Grüßle

    Simone
     
  2. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das mit dem hinstellen kenne ich.Haben wir auch grad.Aber bei uns ist es eher so, das er sich nach dem Ins-Bett -bringen hinstellt und dann nur guckt was ich mache.Ich gehe sofort raus, mache das Licht aus und sage gute Nacht. Irgendwann fängt er an zu nörgeln, dann lege ich ihn hin und gebe ihm seinen Schnulli.Er versucht natürlich sofort wieder aufzustehen, aber davon lasse ich mich dann nicht mehr beeindrucken und gehe.Meistens dauert es dann so 5-10 Minuten bis er zu müde ist und sich ins Bett fallen läßt :-D Das Einschlafen ist dann kein problem mehr.Es bringt einfach nichts, ihn immer wieder hinzulegen.

    Na ja, ich habe wohl den "Vorteil" das er nicht schreit wie am Spieß wie deine Maus :???: Kann es sein, das er Zähnchen kriegt? Dann sind sie ja meist total anhänglich.Das würde auch das nächtliche hinstellen einigermaßen plausibel machen.Hmmm...schwierig!Hunger vielleicht? :???:
    Vielleicht kann er sich auch noch nicht alleine wieder zum liegen bringen und deswegen nörgelt...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...