im August mit einjähriger Tochter an die Ostsee

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Maus1, 5. Januar 2005.

  1. Wir wollen dieses Jahr im August mit unserer dann einjährigen Tochter an die Ostsee fahren. Wir wollen ein Familienzimmer mit Kochgelegenheit in einem Hotel buchen.

    Hättet Ihr Bedenken?
    Mein Mann hat nämlich welche. Er hat Angst, dass das nicht klappen könnte. Was wäre, wenn sie zahnt, schreit, ....
    aber so was muss einem doch nicht peinlich sein, oder?
    Das Hotel vermietet schließlich ein Familienzimmer mit Babybett.

    Und wenn wir mittags oder abends in einem Lokal essen gehen wollen und sie mal meckern sollte (aber warum eigentlich?), wäre doch auch nicht schlimm, oder!? Ist halt ein kleines Kind!
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: im August mit einjähriger Tochter an die Ostsee

    Ich haette absolut keine Bedenken - wo soll denn das Problem sein??? :-?
    Wenn sie im Restaurant meckert, na und? Ihr werdet sicherlich nicht gerade ein ein absolutes Nobelrestaurant gehen. Wenn Dein Mann so komische Bedenken hat, dann koennt ihr fuer die naechsten 10 Jahre nicht mehr verreisen :-?
     
  3. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: im August mit einjähriger Tochter an die Ostsee

    Hallo,

    ich hätte auch keine Bedenken. Wir waren mit Johanna seit ihrer Geburt im Urlaub. Dieses Jahr war sie ein Jahr und fünf Monate alt. Man muss in den Ferienwohnungen eben aufpassen, dass man sie kindersicher macht (etwas vor die Steckdosen in Reichweite stellen z.b.). Eure Tochter wird das Meer lieben! Und die Ostseeluft tut ihr bestimmt auch gut!

    Liebe Grüße
    Rita
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: im August mit einjähriger Tochter an die Ostsee

    :winke:

    ich hätte auch keine Bedenken. Aber ich würde schon zusehen, dass man ein wirklich kinderfreundliches Hotel erwischt, wo halt auch viele andere Kinder sind. Von andern Eltern kriegst du (meist) mehr Verständnis als von kinderlosen Paaren, wenn dein Kind mal aus der Rolle fällt.

    Wir haben dieses Jahr allerdings weniger Glück gehabt und ein recht kinderunfreundliches Hotel erwischt. Das war wirklich nicht so doll, essen gehen war ein Spießrutenlauf durch Blicke, die sagen: Da kommt "ES" wieder. :-?

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. Monsy

    Monsy Agent Amour

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: im August mit einjähriger Tochter an die Ostsee

    Hallöchen,

    darf ich mit, das war mein erster Gedanke.

    Also, klar und nichts wie hin.
    Mein Mann und ich waren 2002 am Weissenhäuser Strand (kann ich dir nur empfehlen). Tolle Anlage, Hotel, Ferienwohnungen, Hallenbad, verschiedene Lokale, Spielhalle, Fahrradverleih etc. Und vorallem Sandstrand mit diesen tollen Strandkörben und das Wasser, oh es ging schön seicht rein...

    Oh ich komme in's schwärmen. Das war unser schönster Urlaub. Will auch wieder hin, aber wahrscheinlich erst wenn ich wieder arbeiten gehe, sonst könnte es ein bischen eng werden.

    Lg. und ich sage nur, macht es ...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...