Ihhh...die 1. Zecke

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nats, 5. Juni 2011.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    nachdem wir bei unseren Hunden trotz Frontline schon 2 Zecken gefunden haben , war Nike heute dran :umfall:
    Die war so winzig, das man beim 1. Blick gar nichtmit iener Zecke gerechnet hätte. War aber auch schon tot. Ich hoffe ich hab sie komplett rausgezogen. Die Stichstelle ist sehr rot. Was muß ich denn jetzt beachten?

    LG Nats
     
  2. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ihhh...die 1. Zecke

    Das wird keine tote Zecke gewesen sein, sondern eine Nymphe - also quasi eine Mini-Zecke.

    http://www.medizinfo.de/waldundwiese/zecken/zbio.htm

    Ich mache dann immer einen großzügigen Kugelschreiber-Kreis um die Einstichstelle und beobachte.

    LG,
    Mullemaus
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Ihhh...die 1. Zecke

    Echt, erst die Erste?
    Wir schreiben jede Zecke mit Datum und Stichstelle auf...
     
  4. AW: Ihhh...die 1. Zecke

    Ich schreib es auch auf. Da Paul schon mal eine Borreliose entwickelt hat, sind wir da sehr genau. Kugelschreiberkreis drum und Foto ists bei uns (aber wir sind da auch etwas vorbelastet...)
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ihhh...die 1. Zecke

    Ja Susa, die 1. überhaupt. Wir hatten noch nie welche.
    Habs jetzt auch eingekreist und aufgeschrieben.
    Sagt mal, könnt ihr locker bleiben, wenn ihr eine Zecke entdeckt? Wielange beobachtet ihr die? Wie wohnen ja in keinem FSME-Bereich, aber ich überlege uns trotzdem impfen zu lassen, lohnt sich das dann überhaupt?


    LG
     
  6. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Ihhh...die 1. Zecke

    hallo,

    also ich persönlich bin bei zecken recht locker, raus mit den dingern und fertig ;-) Ich hab da ziemliches gott vertrauen...

    was ich aber auf jeden fall geben würde: globuli Ledum C30, (manche geben C12 oder D12).

    lg
    riccarda
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ihhh...die 1. Zecke

    Riccarda, wofür ist das Globuli? (Ich muß ehrlich sagen, das ich Globulis nichtmehr vertraue, seit ich Tests gesehen habe, das alles nur Zuckerwasser sein soll:rolleyes: )
     
  8. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Ihhh...die 1. Zecke

    Ledum werden nach Zecken, Zeckenbiss etc. gegeben. Sollte sich eine Borreliose entwickeln, helfen nur noch Antibiotika, das stimmt.

    Wenn Du Globuli nicht vertraust, dann lass es einfach. Es könnte allerdings auch sein, dass diese Studie, von der Pharmaindustrie gesponsert war.... Und es könnte auch sein, dass es eben zwischen Erde und Himmel mehr gibt als derzeit nachweisbar ist. z.B. Liebe ist so eine Sache oder auch die Schwankungen auf dem Aktienarkt, die meistens keiner Logik folgen.

    lg
    riccarda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...