Ideen - Lange Schule aber keine Kantine

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von time4tea, 26. August 2013.

  1. time4tea

    time4tea Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Was nehmen eure Kinder mit zur Schule zum essen an langen Tagen?

    Meine 2 haben an 3 Tagen Schule von 8Uhr bis 15Uhr, es gibt keine Kantine in der Schule.

    Ein Kind nimmt Brot mit Frischkäse und ein Musliiegel oder Reiswaffeln. Der andere nimmt Milchbrötchen und kleine Tomaten, Mandeln oder Bananenchips.
     
  2. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ideen - Lange Schule aber keine Kantine

    Kleine Pöttchen mit Nudelsalat, Reissalat, Obsalat +Joguhrt, Müsli mit Joghurt, Cracker mit Käse und Trauben, Obst-Käse-Spiesse
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ideen - Lange Schule aber keine Kantine

    Wir haben zwar ne Kantine, aber gerade die Große isst nicht jeden Tag. Die nimmt sich Brot und Obst/Gemüse mit und bringt in der Regel die Hälfte davon wieder heim ... Wir vermeiden gerade im Sommer Dinge, die hochgehen können. Also kein Joghurt oder so. Ab und an nimmt sie mal ein Ei mit, statt Brot Knäcke und so. Sie macht sich das ja allein zurecht.

    Mittag gibt es dann abends, wo wir Erwachsenen auch warm essen.
     
  4. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Ideen - Lange Schule aber keine Kantine

    Bei uns gibts belegte Brote uns Obst dazu, manchmal Müsliriegel oder sowas. Manchmal gibts einen Salat, das Dressing extra in einem Mini- Schraubglas, damit er nicht durchmatscht. Eine Zeitlang hat Janine auch eine kleine Thermoskanne mit heißem Wasser und eine 5-Minuten-Terrine mitgenommen.
    Wenn nur bis 15 Uhr Schule ist, finde ich es aber auch nicht so dramatisch, erst danach warm zu essen, bei uns gings da eher um 10 Stunden, also bis kurz vor 5, bzw. Aktivität direkt im Anschluss und nach 18 Uhr heimkommen.
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ideen - Lange Schule aber keine Kantine

    Ich wuerde meinen Kinder gerne mitgeben: Kartoffelsalat, belegte Broetchen, Rohkost, Reissalat, Nudeln mit Sosse im Thermos, Thunfisch-Wraps, Couscoussalat, Reissalat, hartgekochte Eier etc.
    In der Realitaet sind es dann Kaesebrote und ein Apfel, dazu etwas Studentenfutter oder ein paar Kekse ;).

    Lulu :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...