ich weiß nicht, bin ich nur überempfindlich?

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 18. November 2007.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    wusste nicht, wie ich es im Betreff kurz umreißen sollte.

    Also meine Tochter ist im Sep. eingeschult worden. Sie hat daher noch nicht so viele Buchstaben in der Schule durch und entsprechend gibt es noch nicht so mega viele Wörter zum lesen. Sie bekommt jetzt regelmäßig kleine Heftchen, die sie jeweils als Hausaufgabe 3 x lesen muss. Da kommen dann Wörter wie Mist, doof und tot vor. Mir schlägt das irgendwie auf den Magen - muss das denn sein?

    Ich zeig euch mal das Leseheft von Freitag:

    [​IMG]

    [​IMG]

    So, dass ist das Ende der Geschichte, man weiß nicht was weiter passiert.
    Noch anzumerken ist: der Autofahrer lacht.

    Ich persönlich finde so Ausdrücke wie "Mist" schon bedenklich und auch, dass die Kinder abgestumpft werden gegenüber dem Thema Tod. Das Wort tot kommt übrigends öfters mal vor.

    Oder sehe ich das zu streng?
     
    #1 Knuddelbärchen, 18. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2008
  2. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: ich weiß nicht, bin ich nur überempfindlich?

    Also ich finde Du siehst das kein bisschen zu eng.
    Ich glaub ich wäre schon bei der Lehrerin gewesen.
    Solche Leseheftchen gibt es bei uns garnicht. Nichtmal welche ohne solche Wörter.
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: ich weiß nicht, bin ich nur überempfindlich?

    Wir sind zwar noch nicht soweit aber ich wäre auch nicht begeistert.

    Warum sage ich ier 100x am Tag "Mist sagt man nicht!!" ?

    Damit es Junior in der Schule als Hausi lesen muss??





    Und dieses Auto überrollt Mimi, Mimi ist tot... finde ich auch etwas heftig!

    Da träumen manche Kinder bestimmt nachts von :-( .
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: ich weiß nicht, bin ich nur überempfindlich?

    *kopfschüttel* da hat di eLehrein aber seeeehr gründlich geschaut, was sie den Kids an die Hand gibt. Es gibt doch bestimmt viel schönere Hefte.
     
  5. schlingel

    schlingel Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ich weiß nicht, bin ich nur überempfindlich?

    Ich finden die Hefte auch inhaltsmäßig nicht toll.
    Was mich zusätzlich stört, ist der Sprachstil. Also das Bild der Ampel und dann "ist rot." Der Satz würde dann ja lauten:" Ampel ist rot." Mir fehlt hier dringend ein Artikel.
    Warum überhaupt muß mit Bildern an Stelle von Worten gearbeitet werden. Ich habe kürzlich einen Artikel gelesen, wo hiervon eher abgeraten wurde.

    LG
    Heike
     
  6. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ich weiß nicht, bin ich nur überempfindlich?

    :entsetzt:
    Vielleicht bi ICH dann auch überempfindlich - das "Ist Mimi tot" geht ja gar nciht :bruddel:

    Find ich echt total daneben - MIST geht da ja noch

    meint
    Meike
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: ich weiß nicht, bin ich nur überempfindlich?

    Mich stört da nur der Sprachstil. Ball rollt los. Mimi tritt. Peinlich das.
    Ja, und ein "Auflösungsblatt" a la "Nein, Mimi nur Krankenhaus" wäre da schon besser gewesen.

    Ansonsten: Mist? Das ist alles?

    Salat
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ich weiß nicht, bin ich nur überempfindlich?

    Und, haste mal dein Kind dazu gefragt?

    Wir haben diese Lese-Blätter auch (das sind -zumindest bei uns- keine Hefte, sondern ganz normale Blätter, die wie ein Heftchen gefaltet werden), und meine Tochter hat sich da NULL dran gestört. Und ich ehrlich gesagt auch nicht :wink:

    Und daher die Antwort auf deine Frage: Ja, ich finde du siehst das zu eng.

    Und über die Sache mit dem fehlenden Artikel kann man jetzt streiten, sie haben die entsprechenden Buchstaben ja noch nicht gelernt. Ausserdem ist das Ampelbildchen ja da, da steht ja nicht AMPEL IST ROT geschrieben. Die Kinder sollen den korrekten Artikel SELBER dazu benennen. Ist doch auch viel lehrreicher.

    Übrigens, für euch schwer empörten Muttis :wink: : Es GIBT ein Auflösungsblatt. Ihr braucht euch keine Sorgen machen, Mimi ist wohlauf und hat sich nur den Arm verletzt :hahaha:
    ARM IST ROT

    Und dass das Auto die arme Mimi überrollt, findet ihr schrecklich? Einem Schulkind nicht zuzumuten?

    Hallo?????? Das blöde Mausevieh ist bei rot über die Ampel getrippelt!!!! Selber schuld :hahaha:
    Bei uns aufm Dorf nennt man sowas Verkehrserziehung :cool:


    :winke:
    (nicht böse sein über meine Ironie, aber meine Tochter bringt grad weit schlimmere Klöpse aus der Schule mit, als diese Blätter :umfall: - die stammen aber nicht von den Lehrern)
     
    #8 Petra, 19. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2007

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...