Ich weiß einfach nicht weiter ...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Vidia, 29. Januar 2004.

  1. Hallo,

    Celine wird am 8. Februar 1 Jahr alt.

    Vor einer Woche hatte sie den Magen-Darm-Virus mit Übergeben, Durchfall und Fieber. Während diesen Tagen hat sie so gut wie nichts gegessen aber sehr viel getrunken. Das ist ja auch "in Ordnung" so.

    Nun ist aber der Virus vorbei, nur hat sie noch ein wenig Durchfall. Leider ißt sie so gut wie gar nichts mehr.

    Sie trinkt Wasser, so gut 330 ml am Tag, ißt morgens ein Toast mit Marmelade (wenn´s hoch kommt), Mittag und Abendbrot verweigert sie meistens ganz. Zwischendurch müffelt sie ein wenig Zwieback oder Kekse.

    Heute morgen habe ich ihr Folgemilch angeboten mit Bananengeschmack, davon hat sie 40 ml. getrunken.

    Langsam bekomme ich richtig Angst, sie wirft beim Essen ständig ihren Kopf hin und her und schreit fürchterlich. Auch ist sie ingesamt sehr weinerlich, anhänglich und aggressiv. Nachts schläft sie schlecht und spielt weniger.

    Was soll ich nur machen?
     
  2. Hallo,

    ich denke das das ein ganz schön hartnaäckiger Virus ist. Jas´min hat in der nacht zum 16. angefangen mit Magen-Darm, sie hat zwar seit Sonntag keinen Durchfall mehr, klagt aber nach dem Essen ab und zu noch über Bauchschmerzen.

    Vielleicht hat deine kleine Auch noch Bauchweh und deswegen wenig Appetit. Ich würd lieber nochmal beim KiA reinschauen.
    Besser ist besser.

    Corinna
     
  3. hallo,

    1 woche ist zu kurz damit sie als gesund gilt. wenn sie noch durchfall hat, dann würde ich auf jeden fall noch diät halten, der darm ist noch nicht geheilt. es dauert oft wochen, bis die kinder normal essen können nach einer darmerkrankung. mal davon abgesehen, um das 1. jahr herum passieren auch andere dinge in der entwicklung usw., die hand in hand gehen mit essverweigerung oder fressanfälle.

    auf jeden fall ist marmeladenbrot nicht die erste wahl als diätessen, kekse auch nicht. zwieback mit tee ist ok, aber 330ml am tag sind sehr wenig, sie müste das doppelte trinken, gerade wenn sie durchfall hat. milch lass noch weg und gebe ihr am besten 1 woche noch HN nahrung. www.babyernaehrung.de/durchfall.htm für weitere infos, schau auch unter diätrezepte nach.

    grüsse,
    gabriela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...