Ich weis nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Hippofan, 16. März 2012.

  1. Ich hab ein Problem und weis nicht mehr wie ich damit umgehen soll!
    Ich habe eine 5 jährige wunderbare Tochter, sie ist ist ein sehr einfaches Kind und macht kaum Probleme, manch einer sagt sogar sie sei zu gut für diese Welt! Langsam glaube ich das auch!
    Wir sind vor ca 6 Monaten aus einer klein Stadt in ein (großes) Dorf gezogen! Hier gibt es aber auch alles, Ärzte, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und und und! Wir wohnen in einem 3 Parteien Haus praktisch neben dem Kindergarten! Über uns wohnt eine Familie mit 3 Kindern (1,5j 3j und 5j) und 5 Erwachsenen (davon einer schwer Behindert)! Anfangs fanden wir das natürlich toll, Kinder zum spielen Verkehrsberuhigte Strasse, Wiese rund ums Haus! Aber ich wurde schnell aus meinen Träumen geweckt! Schon nach kurzer Zeit ist mir aufgefallen das in der Familie über uns was nicht stimmt, die Kinder waren ständig am schreien, manchmal bis in die Nacht! Sachen flogen aus den Fenstern, und schnell wurde mir auch nahe gelegt mich von der Familie fern zu halten da sie einen sehr schlechten ruf im Ort haben! Aber das konnte ich nicht, weil ich merkte das dort Kinder sind die hilfe brauchen! Mit der Zeit habe ich mitbekommen das die Kinder von der Mutter massiv geschlagen ich würde sogar sagen misshandelt wurden!
    Mittlerweile ist so das die Mutter weg ist, nach dem sich einige Leute ans Jugendamt gewendet haben, und die Kinder jetzt von der Tante, vom Vater und den Großeltern betreut werden! Aber meiner Meinung nach auch eher schlecht als recht! Den schreien tun sie immer noch viel, und ich glaube sie werden, wenn auch nicht mehr so extrem, aber immer noch geschlagen! Die kinder sind sehr traumatisiert, das merkt man da sie kaum sprechen und auch sonst ein seltsames verhalten an den Tag legen! Es kommt jetzt wohl Regelmäßig eine Frau vom Jugendamt, das beruhigt ja schon mal etwas!
    So aber das ist eigentlich gar nicht diregt mein probelm, versteht mich nicht falsch die kids tun mir schrecklich leid und ich versuche auch oft genug zu helfen wo ich kann! Aber nun ist es so das auch meine Tochter anfängt unter der Situation zu leiden! So das wir sogar überlegen wieder aus zu ziehen! Sie ist wie gesagt ein super liebes Kind, sie kämme nie auf die Idee ein anders Kind zu schlagen oder im weh zu tun! Das hat den nachteil das sie sich auch nicht wehrt! In dem KiGa wo sie vorher war hatte sie "viele" Freunde, auf jeden fall mehr wie hier! Sie spielt auch gerne für sich muß man sagen! Die beiden großen Mädchen von oben, schlagen, spucken und beißen sehr viel, anfangs dachte ich noch wenn ich den Mädchen klar mache das sie das bei mir nicht dürfen würde das schon gehen, und erst haben sie das auch abgelegt! Dan fingen sie wieder an, die kleiner hat meine Tochter mal so massiv in den arm gebissen das es Tagelang in allen Farben geleuchtet hat! Die größere ist mit meiner Tochter in einer Gruppe, sie hat sich so massiv an meine Tochter gehangen das die anderen Kinder nicht mehr mit ihr spielen wollen! Ich weis das die Kinder nur so sind weil sie es nicht besser gelernt haben, sie wissen nicht das es falsch ist was sie machen! Im KiGa spricht die große der beiden kein Wort ausser mit meiner Tochter! SORRY ich weis nicht wie das richtig rüber bringen soll das man versteht was ich meine! Aber es ist halt so das meine Tochter so gut wie täglich nach Hause kommt und sagt, sie wurde gepitscht, gebissen, angespuckt, geschlagen, geschupst! Heute erst wurde sie von der großen gegen es Knie gedrehten und die kleine hat ihre Finger in der Tür gequetscht! Natürlich habe ich schon mit den Erziehern gesprochen, aber irgend wie kriegen die das wohl oft nicht mit! Und wenn und meine Tochter schupst zurück (das hat sie ein mal gemacht danach nie wieder) bekommt sie ärger! Weil sie sich verball wehren sollen, das reicht bei diesen Kinder aber nicht! Meine kleine hat eine richtige Außenseiterrolle rolle angenommen und ich weis nicht was ich dagegen tun soll! Da sie keine anderen Freunde hat, lasse ich sie unter Aufsicht mit den Kindern von oben spielen, aber das geht auch meist nicht lange gut! :(
     
  2. AW: Ich weis nicht mehr weiter

    Könntest du denn mit der Frau vom Jugendamt mal sprechen? Anrufen und den Sachverhalt schildern?
     
  3. AW: Ich weis nicht mehr weiter

    Ja das kann ich schon, aber ich weis nicht ob das noch was bringt! Es hat lange gedauert bis sich überhaupt das Jugendamt mal eingemischt hat! Meinst du das spielt eine rolle wenn ich denen vom Befinden meiner Tochter erzähle?
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Ich weis nicht mehr weiter

    Da mußt du die Erzieherinnen in die Verantwortung nehmen, wenn das so läuft wie du es schilderst. Wenn sie sagen sie können solche Begebenheiten nicht beobachten dann müßen sie halt mal den Fokus mehr drauf richten und die Lage mit den Kindern besprechen.
    Und für deine Tochter mußt du nach anderen Kontaktmöglichkeiten suchen, geh mit ihr zum Kinderturnen, Wassergewöhnung/ Schwimmkurs, Musikalische Früherziehung, was sich halt so findet, es gibt doch meistens Angebote für Kindergartenkinder von den örtlichen Vereinen. Und zu allerletzt - du mußt mit ihr auf den Spielplatz gehen, auf den wo alle Kinder hingehen. Und durchhalten, nicht abblasen wenn sich beim ersten Besuch nichts ergibt.
    vielleicht auch mal bissi nachhelfen, indem ihr was zum Spielen mitnehmt was vielleicht für andere Kinder so attraktiv ist dass sie da mitspielen wollten und dann über so eine Aktion das Eis gebrochen wird.

    :winke:
     
  5. AW: Ich weis nicht mehr weiter

    Ja also sie geht seit einigen Wochen zum Judo, jetzt hat der Vater von dem Mädchen die große auch da angemeldet! :-(
    Dan war sie beim Handball, da haben sie die kleinere von den Mädchen angemeldet! :-( Da geht sie jetzt nicht mehr hin weil da zu oft Zwischenfälle waren!
    Jetzt haben wir uns Tanzen (Kidsdance) angeguckt, aber jetzt hab ich angst das sie da auch wieder hin rennen wenn sie das mitbekommen!
    Ich versuch schon lauter mit anderen Müttern in Kontakt zu kommen, aber viele Mütter halten sich schon fern weil sie wissen in welchem haus ich wohne! Neben an wohnt auch ein Mädchen, mit der hat meine Tochter die ersten wochen als wir hier waren gespielt! Aber das große Mädchen von oben hat die beiden nicht alleine spielen gelassen, und der mutter wurde das irgend wan zu viel! Jetzt sind die seit 3 Monaten in Vietnam, ich will jetzt mal versuchen wenn die wieder kommen mit der Mutter ins Gespräch zu kommen, vielleicht darf meine kleine ja wenigstens mal rüber spielen gehen! Mit einer Mutter hab ich jetzt gesprochen, mit deren Tochter spielt meine auch gerne, sie ist aber gerade erst 3 geworden, na ja aber besser als anders! Es ist wie ihr seht eine echt bescheidende Situation!
    Heute hab ich mit meinem Mann gesprochen er sagt auch ich soll noch mal mit dem Jugendamt sprechen! Er versteht sich ganz gut mit dem Vater der Kinder, aber kommt da auch nicht wirklich weiter! Mal sehen werde wohl morgen mal telefonieren!
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Ich weis nicht mehr weiter

    "........Ja also sie geht seit einigen Wochen zum Judo, jetzt hat der Vater von dem Mädchen die große auch da angemeldet!
    Dan war sie beim Handball, da haben sie die kleinere von den Mädchen angemeldet! Da geht sie jetzt nicht mehr hin weil da zu oft Zwischenfälle waren!......."

    sprich mit den Trainern vertraulich und erkläre ihnen soweit möglich die Situation. Die müssen das dann regeln. Auch die anderen Kinder müssen lernen sich in Gruppen angemessen zu benehmen und wenn es zwischenfälle gibt (und die gibts bei Kids immer wieder mal) müssen halt die Kinder in der Gruppe das richtige Verhalten miteinander lernen.
    es ist eine verfahrene Situation aber solang du versuchst nur einen Schritt voraus zu sein, wirst du immer am kürzeren hebel sitzen. Und wenn du bzw. ihr mit den Leuten sprecht und ihnen ganz klare Grenzen aufzeigt... anders lasst ihr euch doch in die Ecke treiben...
     
  7. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Ich weis nicht mehr weiter

    Das ist ein Fall fürs Jugendamt.

    Bitte sprich parallel auch vertraulich mit der Leitung des Kindergartens, setz etwas in Bewegung, denn noch ist es nicht zu spät, den Kindern zu helfen.
     
  8. AW: Ich weis nicht mehr weiter

    Den Kindern hab ich schon versucht zu helfen, und ich denke auch schon einiges ins rollen gebracht! Kindergarten und Jugendamt sind über die probleme der Familie informiert! Deswegen ist ja auch die mutter weg, kämme die wieder würden sie die Kinder sofort da raus holen! Aber ich finde wie gesagt auch das es nicht reicht! Klar ist das eigentliche problem erst mal weg, aber die Kinder brauchen ganz viel Unterstützung, liebe und Psychologische Betreuung die sie einfach nicht bekommen! Ein mal in der woche kommt eine vom JA, das reicht einfach nicht! Ich werde da nächtste woche noch mal anrufen, mit dem Trainer vom Judo werd ich auch sprechen! Ist vielleicht auch gut das e mal weis warum sich dieses Mädchen so komisch verhält! Mit der Familie zu sprechen ist obwohl wir uns mit denen ganz gut verstehen leider sehr schwierig (füllen sich sehr schnell angegriffen!), und streiten will ich mich mit ihnen nicht weil ich dan nicht mehr richtig mitbekomme wie es den Kids geht!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...