Ich und der Dosenöffner passen einfach nicht zusammen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von novembersteffi, 13. November 2006.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich bin irgendwie blöd. Ich weiß auch nicht so recht.

    Unser letzer Dosenöffner war einer, der bestimmt 20 Jahre als war.
    War so ein Teil, was man in die Dose drückt und dann immer einen hebel hoch und runter macht. Der war aber ausgeleihert und musste ersetzt werden.

    Also haben wir uns für 2 Euro einen von Ikea geholt. Die mit dem doppelten Griff.
    Ich setzte das Ding immer von der Seite an und ärgere mich, das es so schwer geht und auch hin und wieder stoppt.

    Gester habe ich aufgegeben, die zweite Championgdose auf zu bekommen.
    Das hat Björn dann gemacht.

    uuuund, ich staunte nicht schlecht. Er nahm den Öffner und setzte ihn von oben an. Schwubbs war die Dose offen und der Deckel klebte am Öffner.

    Ach so geht das!!!!:idee:

    Jetzt wollte ich eben eine Dose Bohnen aufmachen. So wie Björn es gemacht hatte. das sah so einfach aus.

    Aber bei mir geht nichts:umfall:
    Und jetzt geht eh gar nichts mehr, denn das Ding ist einfach aus einander gefallen:petra:

    Der mag mich nicht, wetten!!!!

    Habt ihr auch so Sachen, die Euch nicht mögen????????
     
  2. Poldi

    Poldi Gurmel

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wesseling
    AW: Ich und der Dosenöffner passen einfach nicht zusammen

    Oh la, das kommt mir sehr bekannt vor.
    Wenn ich früher von Dosen hätte leben mußen, wäre ich wohl verhungert.

    Irgendwann habe ich dann den Dosenöffner von Tupper bekommen, der ist zwar ziemlich teuer, aber damit gehts sogar bei mir.

    Und sonst klappt bisher alles.

    Viel Glück beim nächsten Dosenöffner...
    Nette
     
  3. meito

    meito Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Ich und der Dosenöffner passen einfach nicht zusammen

    Also mit meinen Dosenöffnern war meine Schwiegermutter immer auf Kriegsfuß. Ich hab jetzt auch einen von Tupper.

    Bei mir gehn immer die Korkenzieher hinüber. Der jetzige hält außnahmsweise schon mal länger, so 3 Monate. Ist jetzt nur noch eine Frage der Zeit, wann ich den lynche :hahaha:

    LG
    Meike
     
  4. Isabella

    Isabella Schneller Klickfinger

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Ich und der Dosenöffner passen einfach nicht zusammen

    Ja, das kenn ich auch.

    Nur sind es bei mir keine Dosenöffner, sondern sämtliche diverse Kleinteile im Autoinnenraum. Wie z.B die Kurbel für die Dachluke, die mir dann mal entgegenkommt.
    Das kleine Plätchen oben auf dem Schalthebel, welches ich in der Hand hatte. Mal abgesehen von den Fensterkurbeln und den diversen Klnöpflein, die man dort in der Hand hat. Die bei mir nach dem Kurbeln immer noch in der Hand liegen:umfall: . Oder die Fensterscheibe, die nach dem runterkurbeln nicht mehr nach oben geht, um, zwar in einem Stück, dann ganz in der Tür zu verschwinden.:crazy:

    Mein Mann findet das aber gar nicht mehr lustig:ochne: , wenn er sich wiedermal einen ganzen Nachmittag, diversen Kleinreperaturen unseres Wagens widmen muss.

    LG
    Tanja
     
  5. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Ich und der Dosenöffner passen einfach nicht zusammen

    Oh ja, meine früheren Dosenöffner waren auch immer ein besonderes Spektakel.

    Jetzt hab ich den Sesam, ich glaub das ist der gleiche wie der von Tupper nur anderer Name.:???:

    Aber der ist wirklich prima! :bravo:

    Kann ich nur empfehlen.

    Liebe Grüße
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich und der Dosenöffner passen einfach nicht zusammen

    Und jetzt bin ich total bescheuert.
    Gestern hat Björn mir ja demostrativ gezeigt, wie das Ding von oben funktioniert. Bei mir ist das Ding ja Schrott gegangen.

    Jetzt hat er einen neuen mitgebracht. Vom Prinzip her baugleich dem anderen. Aber laut Etikett benutzt man den seitlich:???:

    Uuuuund Björn hat den alten wieder zusammengebaut und meine Dose damit seitlich aufgemacht:umfall:

    Wieso ging das gestern bei ihm so gut von oben???? Hääääää:bruddel:
     
  7. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Ich und der Dosenöffner passen einfach nicht zusammen

    Steffi, ich habe auch den Alten, mit dem hoch und runter Prinzip und will KEINEN anderen. Oma hatte den übrigends auch.

    Den gibt es aber heute noch zu kaufen, ichglaube bei uns im Sky-Markt... ist gar nicht so teuer und ich werde mir nie einen modernen zulegen...
     
  8. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich und der Dosenöffner passen einfach nicht zusammen

    Ich ja,

    einen elektrischen!!:bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. dosenöffner zusammenbauen

Die Seite wird geladen...