Ich suche ein Buch und weiß den Titel nicht

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Nina, 7. Januar 2009.

  1. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen :winke:!

    Ich hab die Hoffnung, dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe mal ein Buch gelesen (muss mindestens schon 3 Jahre her sein), was von einer Frau handelt, die Journalistin, Autorin, Künstlerin (?) ist und ihre Familie (oder nur den Partner) bei einem Unfall verloren hat. Sie kommt in Kontakt zu einem älteren Herrn (der Apotheker ist?) (ich glaub später stellt sich heraus, dass er eigentlich kein ausgebildeter Apotheker ist) und in einem zweiten Handlungsstrang erfährt man seine Lebensgeschichte, die im wesentlichen davon geprägt ist, dass er schon als Kind angefangen hat Menschen/ Familienangehörige mit Arsen oder Stychnin zu vergiften, dies aber nicht willkürlich sondern geplant, um schlechte Lebenszustände zu verbessern/ zu beenden.

    Ich hab irgendwas mit "Weg" im Titel im Kopf, kann aber auch total falsch liegen :rolleyes:. Ich weiß nur, dass es anscheinend nachhalig Eindruck bei mir hinterlassen hat :-D.

    Hat zufällig jemand eine Ahnung, um welches Buch es sich handeln könnte?

    Viele Grüße,
    Nina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...