Ich singe für die Freiheit

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Ute, 1. Oktober 2010.

  1. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    [ISBN]376450319X[/ISBN]

    Ein berührendes Buch. Die Lebensgeschichte von Ani Choying Drolma. Ich habe Ani gestern Abend bei einem Mantra-Abend in der Liederhalle in Stuttgart erlebt. Es war etwas ganz besonderes, einfach unbeschreiblich.

    Das Buch habe ich heute fast verschlungen ...... aus einer harten Kindheit geprägt von Prügel und Mitarbeit in der Familie, als 10jährige beschlossen Nonne zu werden, mit 13 in ein Kloster gekommen, dort durfte sie ganz Kind sein und in ihrem Rhythmus lernen. Sie wurde u.a. als Sängerin ausgebildet und damit verdient sie heute Geld um in Nepal viele Menschen zu unterstützen.

    Der Reinerlös des Buches läuft komplett in ein von ihr initiertes Projekt für Nierenkranke in Nepal.

    Sehr empfehlenswert

    ~Ute~
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...